So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an dr-meske.
dr-meske
dr-meske,
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 548
Erfahrung:  Expert
114778414
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
dr-meske ist jetzt online.

Mir geht es nicht so gut. Brennen meine Hände und Beine. Und

Kundenfrage

Mir geht es nicht so gut.
Brennen meine Hände und Beine.
Und parallel sind sie eiskalt.
In der Nacht habe ich nicht geschlafen.
Irgendwas stimmt mit meiner Körper nicht.
Ich bin müde.
Gepostet: vor 16 Tagen.
Kategorie: Neurologie
Experte:  dr-meske hat geantwortet vor 15 Tagen.

Ich grüße ***** *****

Mein Name ist Dr. Sylvia Meske, ich bin Ärztin für Innere Medizin. Ich werde mich gerne um Ihre Frage kümmern, bitte warten Sie mit Nachfragen und Kommentaren ab, bis Sie meine erste medizinische Antwort erhalten haben.

MfG Dr. Meske

Experte:  dr-meske hat geantwortet vor 15 Tagen.

Brennen in Händen und Füssen kann viele Ursachen haben, die einfachste Ursache wäre ein Vitamin B- Mangel. Man kann den Vitamin B- Spiegel im Blut messen lassen, leider zahlt das die Krankenkasse nicht regelmäßig. Sie könen aber auch einen Behandlungsversuch unternehmen mit VItamin B-Komplex Tabletten übder 3 Monate. Dies egibt es rezeptfrei in Apotheken und Drogerien zu kaufen. Man kann sich damit nicht schaden, eine Überdosierung wäre ungefährlich. Auch eine Polyneuropathie kann solche Beschwerden machen, das ist eine Störungen feiner Empfindungsnerven. Diese kommt als Folge von Stoffwechselkranheiten iwe Diabetes, aber auch bei zu langem und zu hohem Alkoholkonsum vor, möglichen anderen längerfristsgen GIftkontakten, z.B. berufich oder durch ein Hobby, nach Chemotherapie bei Tumoren. Eine Plyneuropathie (PNP) benötigt daher die Abklärung durch den Neurologen und Internisten. Schlafstörungen durch das Brennen können evtl. gemindert werden ducrh EInreibungen mit Cremes, welche Capsaicin enthalten, den Würzstoff aus Chillies, der übertönt das Eigenbrennen und kann zu Beserung führen oder durch Cremes mit Lokalanästhetika, diese beiden können Sie auch rezeptfrei in Apotheken erhalten. Bitte nur mit Einmalhandschhen auftragen und diese dann entsorgen, wenn die Wirkstoffe auf Schleimhäute kommen, brennt es scheusslich oder macht dort unagnehme Taubheitsgefühle. Normale Schmerzmedikamente helfen nicht, nur speziell auf Nerven wirksame. Diese erhält man nur auf Rezept, z.B. Gabapentin, Pregabalin, Tilidin.

MfG

Dr. Meske

Experte:  dr-meske hat geantwortet vor 14 Tagen.

Guten Tag,

waren meine Hinweise für Sie nützlich? Für ene Rückmeldung wäre ich dankbar. Gerne fragen Sie nach, wenn Ihnen meine Antwort nicht ausreichend oder unverständlich vorkam.

MfG

Dr. Meske