So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 7422
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre in eigener Praxis niedergelassen mit Tätigkeitsschwerpunkt Neurologie. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

Guten Tag ich habe zweimal hintereinander über 6 stunden

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag ich habe zweimal hintereinander über 6 stunden durchgehend lachgas konsumiert jetzt habe ich vitamin b12 mangel erscheinungen. Kann die myelinscheide so schnell abgebaut werden ?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 18 Männlich keine
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Sehr geehrte Fragestellerin/sehr geehrter Fragesteller,

Ich bin Dr. Schürmann und werde mein Bestes tun um Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Vielen Dank

Es ist nicht zu erwarten, dass nach " nur " zweimaligem, wenn auch längerem Konsum der Vitamin B12 Stoffwechsel so nachhaltig gestört wird, dass es zu neurologischen Symptomen kommt. Wie lange liegt der Konsum zurück und welche Symptome haben Sie?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Der Konsum liegt jetzt 5 Tage zurück. Mir geht es schon besser. Jedoch habe ich immer noch leichte gang Unsicherheit, die Feinmotorik war gestört und mir war bis gestern durchgehend Übel. Auch mit dem Gedächtnis habe ich Probleme. Jedoch denke ich das sich mein Körper langsam wieder Regenerieren kann.

Danke für Ihre Rückmeldung

Es sind keine dauerhaften Folgen zu erwarten. Es wird sich alles wieder regeln. So schnell geht eine substanzieller Schaden des Nervensystems nicht!

Würden Sie bitte an eine positive Bewertung durch das Anklicken von 3 bis 5 Sternen (ganz rechts oben auf dieser Seite) denken? Unabhängig davon antworte ich Ihnen gerne auf Ihre Rückfragen. Herzlichen Dank! Ihr Dr.Schürmann

Dr.Schürmann und weitere Experten für Neurologie sind bereit, Ihnen zu helfen.