So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 5919
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre in eigener Praxis niedergelassen mit Tätigkeitsschwerpunkt Neurologie. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

Ziehende brennende stechende kribbeln Schmerzen in beiden

Kundenfrage

Ziehende brennende stechende kribbeln Schmerzen in beiden armen und Beinen
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 51, weiblich mirtazapin 15 mg
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Fragesteller(in): nein
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 1 Monat.

Lieber Kunde, vielen Dank für Ihre Frage. Mein Name ist Dr. Schürmann und werde Ihnen bei Ihrem Anliegen helfen. Bitte warten Sie einen Augenblick bis ich Ihre Frage geprüft habe und mit einer Antwort wieder auf Sie zu komme.

Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 1 Monat.

Was ist in der Angelegenheit bisher untersucht und therapiert worden?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Blutwerte sind ok
Wartezeit Neurosen Termin Dezember
Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 1 Monat.

Wurde schon die Wirbelsäule abgeklärt? Zucker? Autoimmunerkrankungen? Vitamin B Mangel, Borreliose?

Mirtazapin wegen des Kribbelns erhalten?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wirbelsäule ok Vitamin b auch
Mirtazapin wegen Unruhe und Antriebslosigkeit
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Gibt es noch weitere Antwort für das Geld?
Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 1 Monat.

Aber klar gibt es noch Antworten. Aber helfen Sie mir doch , in dem Sie meine Rückfragen, die für eine qualifizierte Stellungnahme erforderlich sind vollständig beantworten. Vielen Dank!5.11

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Gibt es was gegen Benommenheit, Gleichgewicht Störung , unsicherer Gang
Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 30 Tagen.

Betahistin 3x12 mg ist immer einen Versuch wert. Ansonsten sollte eine neurologische Untersuchung zum Ausschluss einer Polyneuropathie erfolgen. Dazu ist ein Gleichgewichtstraining beim Physiotherapeuten hilfreich.

Einen schnelleren Neurologentermin können Sie übrigens über die örtliche kassenärztliche Vereinigung erhalten. Diese ist gesetzlich verpflichtet Ihnen einen entsprechenden Termin innerhalb 2 Wochen zur Verfügung zu stellen.8.11