So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RaquelD47.
RaquelD47
RaquelD47,
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 748
Erfahrung:  Expert
112239949
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
RaquelD47 ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe eine Frage für meine Mutter. Sie leidet

Kundenfrage

Guten Tag, ich habe eine Frage für meine Mutter. Sie leidet seit einer Chemo an einer Polyneuropathie, vor allem in den Füßen. Hat aber auch mit extremer Schwäche in den Beinen zu kämpfen. Mittel wie Antiepileptika oder Antidepressiva verträgt sie überhaupt nicht. Alles andere hat bisher nichts gebracht. Haben Sie vielleicht noch einen Tipp für ein verträgliches Medikament ohne schwere Nebenwirkungen? Ich habe im netz jetzt Keltican forte gefunden, weiß aber nicht ob das was bringt. Vielen Dank ***** *****
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 74 Jahre, weiblich und momenatn keine Medikamente. Hin und wieder Ibos
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein, wie gesagt die gängigen Medikamente bei Polyneuropathien verträgt sie nicht, hat schwere Nebenwirkungen. Polyneuropathie aufgrund einer Chemo
Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Neurologie
Experte:  RaquelD47 hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrte Ratsuchenderin,

mein Name ist Raquel Diez Machado und ich bin seit über 10 Jahren Ärztin. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Polyneuropathie hat leider Gottes eine Schwierige Lösung.

Bei Schmerzen oder starker Kribbeln wegen Polyneuropathie gibt man in Kliniken iv. Alpha Lipoinsäure, was die Nerven hilft.

Wegen die Kraftverminderung würde ich mich über RehabilitationsPhysiotherapie schlau machen.

Ich hoffe, dass meiner Antwort hilfreich ist.

Für weitere Fragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.

Bitte nicht vergessen meiner Antwort zu bewerten so das ich meinem Gehalt bekomme und weiterhin für Sie da sein kann.

Mit freundlichen Grüßen

Raquel Díez.

Experte:  RaquelD47 hat geantwortet vor 8 Monaten.

Ich hoffe, dass meiner Antwort hilfreich ist.

Für weitere Fragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.

Bitte nicht vergessen meiner Antwort zu bewerten so das ich meinem Gehalt bekomme und weiterhin für Sie da sein kann.

Mit freundlichen Grüßen

Raquel Díez.