So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 2471
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Guten Tag Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter,

Kundenfrage

Guten Tag
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Mein Sohn ist 16 Jahre
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Fragesteller(in): er hat seit freitag starke schluckbeschwerdenwir testen in täglich. Negativ. Er ist ein Mal geimpft. Vermute, dass er eine Mandelentzündung hat. Er hatte gestern Abend Fieber. Ca 39. habe ihm Ibuprofen 400 gegeben. Er hat gut geschlafen. Hat aber sehr sehr starke schluckbeschwerden.kann ich einen Notarzt rufen, damit er eventuell etwas verschieben bekommt?mit freundlichen Grüßen galic
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr. med. Moser hat geantwortet vor 9 Monaten.
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage. Ich bin Notarzt, Intensivmediziner, Sportarzt und Schmerztherapeut, gerne helfe ich Ihnen weiter.
Experte:  Dr. med. Moser hat geantwortet vor 9 Monaten.

Am besten gehen Sie mir Ihrem Sohn in eine Notfallpraxis, damit man das kurz verifizieren kann und mit dem Spaten in den Hals sehen kann. Bei so hohem Fieber und einer Entzündung der Mandeln oder im Rachen benötigt Ihr Sohn dringend eine antibiotische Therapie. eine Gurgellösung kann etwas die Schmerzen nehmen.

Experte:  Dr. med. Moser hat geantwortet vor 9 Monaten.
Falls Sie keine Rückfrage (kostenfrei) haben, bitte ich Sie um eine positive Bewertung von mind. 3 Sternen oder ein Danke, ***** ***** Experten eine Bezahlung zugeteilt wird (für Sie verursacht dies keine Kosten, für uns ist es aber extrem wichtig). Besten Dank!
Experte:  Dr. med. Moser hat geantwortet vor 9 Monaten.

Bitte bewerten oder ein Danke ***** *****önes Wochenende