So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. Moser.
Dr. med. Moser
Dr. med. Moser, Arzt
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 310
Erfahrung:  Expert
112735040
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. med. Moser ist jetzt online.

Starke Rückenschmerzen Fachassistent(in): Bitte nennen Sie

Kundenfrage

Starke Rückenschmerzen
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 64 , männlich , Dialysepatient
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Fragesteller(in): Starke Beeiflussung der Bewegung
Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr. med. Moser hat geantwortet vor 17 Tagen.
Guten Tag, vielen Dank ***** ***** Anfrage.
Ich bin Intensivmediziner, Anästhesist und Schmerztherapeut und helfe Ihnen gern weiter.
Seit wann haben Sie die Schmerzen, sind diese plötzlich aufgetreten? Ausstrahlungen?
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
seit 3 WOCHEN, diagnose Lumboischlagie, Ausstrahlung linkes Bein
Experte:  Dr. med. Moser hat geantwortet vor 17 Tagen.
Das Beste was Sir tun können ist zu einem Schmerzspezialisten zu gehen um dort eine Infiltration zu erhalten. Wir sehen es immer wieder, dass danach Schmerzfreiheit erreicht werden kann. Ed braucht eine genaue Anamnese, dann eine gute Körperliche Untersuchung.
Experte:  Dr. med. Moser hat geantwortet vor 16 Tagen.
Bitte um eine Bewertung denn nur so kriegen wir eine Bezahlung. Für Sie ändert das Nichts. Danke sehr
Experte:  Dr. med. Moser hat geantwortet vor 14 Tagen.

Eine Infiltration mit wenig Kortison in die Facettengelenke kann Ihnen helfen und die Schmerzen nehmen. Leider sehen wir das immer wieder, dass solche Schmerzen auf andere Massnahmen schlecht wirken. Physiotherapie kann Ihnen noch helfen.

Lieber Fragesteller/in, ich habe Zeit investiert und sie ausführlich beraten gut es ohne Untersuchung eben geht und sie hatten keine weiteren Rückfragen. Es wäre schön wenn Sie ein Danke ***** ***** mindestens 3 Sterne bewerten können, damit wir in Zukunft auch noch für Sie da sein können. Herzlichen Dank und alles Gute