So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RaquelD47.
RaquelD47
RaquelD47,
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 192
Erfahrung:  Expert
112239949
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
RaquelD47 ist jetzt online.

Hallo, Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter,

Kundenfrage

Hallo,
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): Plötzliches Auftreten von Kopfdrücken (keine Kopfschmerzen / Migräne) mit Schwindelgefühl und zittriger Körper Angefangen letzte Woche Donnerstag kommt immer wieder mal. Des weiteren immer am Kopf so Art Pickel eher Abszess kommen und gehen auch das seit nem halben Jahr. Und nun seit Samstag noch einen Trockenen Husten mit Eisengeschmack bekommen. Mein Alter 39 männlich Keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Fragesteller(in): Nur das ich Migränepatient bin. Aber das sind und waren keine Migräne-Schübe
Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Neurologie
Experte:  RaquelD47 hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Raquel Diez Machado und ich bin seit über 10 Jahren Ärztin. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Um Sie weiterhelfen zu können brauche ich zu wissen wie den Schwindel ist. Dreht sich alles um Sie? oder handelt es eher um Schwankschwindel?

Haben Sie Übelkeit? Erbrechen? Wann ist den Schwindel schlimmer? Wann ist es leichter?

Wo auf den Kopf spüren Sie den Druck?

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Hallo Frau Doktor,
Es ist eher so ein schwankschwindel, hatte es letztes ist ähnlich wie beim schnellen aufstehen nur war das anhaltend mit leichten Zittern. Es tritt mal mehr mal weniger auf aber nicht durchgehend. Erbrechen war bisher nicht der Fall. Und das ist seit letzter Woche. Der Druck am Kopf ist meist an den schläfenbereich wobei es am Samstag am Hinterkopf war.
Experte:  RaquelD47 hat geantwortet vor 17 Tagen.

OK,

dann sieht es wie 2 Verschiedene Probleme:

Den Schwindel kommt wahrscheinlich von Blutdruck Abfall beim Aufstehen. Passiert ganz häufig bei alte Leute. Ich empfehle Sie viel Wasser zu trinken und ganz langsam und ruhig aufzustehen (egal auf dem Bett oder auf einem Stuhl).

Bezüglich auf den Druck im Kopf,

Das ist wahrscheinlich von den Druck der Nerven durch den Kissen verursacht. Ich empfehle Sie ein Kissen aus Latex die sich an Ihrem Kopf anpasst und dass Sie versuchen in der Nacht oft von Seite zu wechseln.

Ich hoffe, dass meiner Antwort hilfreich ist.

Für weitere Fragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.

Bitte nicht vergessen meiner Antwort zu bewerten so das ich meinem Gehalt bekomme und weiterhin für Sie da sein kann.

Mit freundlichen Grüßen

Raquel Díez.

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ich danke ***** ***** hier habe ich das nicht nach dem aufstehen ä. Es ist tagsüber am Abend in der Früh zeit variiert. Das Gefühl ist wie beim schnellen ausstehen ist aber nicht praktisch beim aufstehen. Heute habe ich es gerade gehabt beim sitzen plötzlich gekommen und hielt ca 20 min an.
Wasser trinke ich regelmäßig und an die drei bis vier Litter am Tag.Und was ist mit dem Husten und dem Eisen Geschmack??
Experte:  RaquelD47 hat geantwortet vor 16 Tagen.

Ich danke ***** ***** hier habe ich das nicht nach dem aufstehen ä. Es ist tagsüber am Abend in der Früh zeit variiert. Das Gefühl ist wie beim schnellen ausstehen ist aber nicht praktisch beim aufstehen. Heute habe ich es gerade gehabt beim sitzen plötzlich gekommen und hielt ca 20 min an.

Von den Symptomatik glaube ich immer noch dass es von dem Blutdruck kommen könnte. Haben Sie die Möglichkeit beim Schwindelanfälle den Blutdrück zu messen? Vielleicht mit einem Messegeräte was Sie zufällig zuhause haben?

Experte:  RaquelD47 hat geantwortet vor 16 Tagen.

Erzählen Sie mir bitte ein bisschen mehr über den Husten. Wann tritt es auf?