So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 35632
Erfahrung:  Ausbildung spezielle Schmerztherapie, 21 Jahre Betreuung neurol. erkrankter Patienten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich lebe seit 5 Jahren veget.vegan, hab seit der frühen

Diese Antwort wurde bewertet:

ich lebe seit 5 Jahren veget.vegan, hab seit der frühen Kindheit keine Milch getrunken, über lange Zeit Mangelernährung, kein B12 genommen, da ich das nicht wußte, hab nun Gangstörungen,Gefühlsstörungen in den Fingern, Zehen, längere Zeit schon kribbeln, dauermüde und weitere Symptome. kann das Vitamin B12 Mangel sein?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 57 Jahre, weiblich, Medikamente keine regelmäßigen. IBU bei Bedarf
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Fragesteller(in): ich habe noch eine komplexe PTBS, bisher wurde vieles auf die Psyche geschoben.

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Fachärztin mit 33 Jahren medizinischer und schmerztherapeutischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Ja, das ist durchaus möglich, da vegane Ernährung nicht genug B12 zur Verfügung stellt, und es auch zu Mangel anderer B- Vitamine kommen kann. Bitte lassen Sie den B12 Spiegel beim Hausarzt messen und den Ferritinspiegel gleich mit.

Dass Sie keine Milch getrunken haben, ist kein Problem. Milch ist eher ein Nahrungsmittel als ein Getränk und kein notwendiger Bestandteil unserer Nahrung, wenn wir keine Säuglinge mehr sind.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
ich nehme nun, da ich erfahren hab das ich B12 hätte nehmen müßen, seit einen Monat B12 oral ein. allerdings ist noch keine Besserung eingetreten.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
ich kann derzeit nicht gut sprechen, schreiben ist besser
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
das Gespräch ist wohl schon zu Ende. vielen Dank.

Ist es nicht! Aber ich kann nicht immer postwendend antworten.

B12 wird oral nur sehr schlecht resorbiert, darum bitte testen und bei Mangel spritzen lassen. Oral können Sie zusätzlich Vitamin B- Komplex einnehmen, weil wahrscheinlich auch ein Mangel an anderen B Vitaminen besteht.

Gern geschehen, alles Gute und danke für eine freundliche Bewertung meiner Hilfe am Sonntag!

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antwort gelesen und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring

Dr. Gehring und weitere Experten für Neurologie sind bereit, Ihnen zu helfen.