So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 5274
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre in eigener Praxis niedergelassen mit Tätigkeitsschwerpunkt Neurologie. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

Schmerzen in der Stirn, von Schläfe zu Schläfe und in der

Kundenfrage

Schmerzen in der Stirn, von Schläfe zu Schläfe und in der rechten Nebenhöhle bis ins Auge. Kein Dauerschmerz, der Schmerz kommt und geht, besonders schlimm unter Anstrengung. CT Befund von HNO ohne Auffälligkeiten.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 58 Jahre weiblich, keine Medikamente
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich bin einmal gegen Covid geimpft
Gepostet: vor 24 Tagen.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 24 Tagen.

Sehr geehrte Fragestellerin/sehr geehrter Fragesteller,

Ich bin Dr. Schürmann und werde mein Bestes tun um Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 24 Tagen.

Würden Sie den Schmerz als blitzartig ein schießend beschreiben? Begleitende Augenrötung oder gar Augentränen?

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Ja er kommt von jetzt auf gleich ohne erkennbaren Grund ist dann nach ein paar Minuten wieder weg, aber bei Anstrengung oder Hitzewallungen baut er sich langsam auf und bleibt dann 30 bis 60 Minuten
Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 24 Tagen.

Und die Augenrötung?

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Schreiben reicht mir
Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 24 Tagen.

Schreiben ist vollkommen in Ordnung. Mich interessiert immer noch Ihre Antwort auf meine Frage nach einer eventuellen Augenrötung. Vielen Dank.3.6