So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A Stein.
A Stein
A Stein, Facharzt für Neurologie
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 759
Erfahrung:  Angestellter Arzt
102819083
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
A Stein ist jetzt online.

Ich habe sehr starke Rückenschmerzen (gesamter Rücken),

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe sehr starke Rückenschmerzen (gesamter Rücken), Kopfschmerzen und teilweise Ohrenschmerzen. Es fühlt sich an als ob ich mir mein Kopf zu schwer ist, um ihn zu halten. Es fing Freitag langsam in den Schulterblättern an und ist jetzt so stark, dass gar nichts mehr geht. Wärme und Salbe hat bisher nicht geholfen.
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 39 Jahre, weiblich - ich nehme keine Medikamente ein.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein

Sehr geehrte Kundin von Justanswer,

ich freue mich,Ihnen hier beratend zur Seite stehen zu dürfen!

Haben Sie Fieber gemessen?

Haben Sie Nackensteifigkeit?

Vielen Dank für die Beantwortung meiner Rückfragen im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Nein kein Fieber, ja Nackensteifigkeit, es fühlt sich an als ob ich meinen Kopf schwer selber halten kann.

Ohne Sie beunruhigen zu wollen ,wäre es sicherer ,wenn Sie jetzt am Wochenende den ärztlichen Bereitschaftsdienst/Notdienst kontaktieren würden und sich körperlich untersuchen zu lassen.

Es kann ohne körperliche Untersuchung keine Gehirnhautentzündung/Meningitis ausgeschlossen werden.

Falls es eine Meningitis wäre, bedürfte es einer sofortigen Behandlung.

Ich hoffe ,ich konnte Ihnen hiermit einen sinnvollen weiteren Weg aufzeigen.

Falls Sie noch Rückfragen an mich haben,so stehe ich Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung.

Wenn dem nicht so sein sollte,würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen! Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Da ich kein Fieber oder Erkältungssymptome - kann es denn dann möglich sein?

Die Nackensteifigkeit und die Rückenschmerzen beunruhigen mich ein wenig.

Das Sie kein Fieber haben ist allerdings ein gutes Zeichen.

Vielleicht ist alles im grünen Bereich,aber ohne körperliche Untersuchung läßt sich das leider nicht mit Sicherheit sagen.

Haben Sie weitere Fragen an mich?

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Nein Danke Ihnen

Gern geschehen!

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Bitte denken Sie noch an die Bewertung meiner Antwort mit Hilfe des grünen Sternchensystems! Dankesehr !

MfG A.Stein

A Stein und weitere Experten für Neurologie sind bereit, Ihnen zu helfen.