So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RaquelD47.
RaquelD47
RaquelD47,
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 122
Erfahrung:  Expert
112239949
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
RaquelD47 ist jetzt online.

Das Schlafzentrum funktioniert nicht mehr richtig

Kundenfrage

das Schlafzentrum funktioniert nicht mehr richtig
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 32, amineurin 25 mg, morgens, 25 mg amineurin abends.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Fragesteller(in): nein
Gepostet: vor 28 Tagen.
Kategorie: Neurologie
Experte:  RaquelD47 hat geantwortet vor 28 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Raquel Diez Machado und ich bin seit über 10 Jahren Ärztin. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Um Sie weiterhelfen zu können brauche ich mehr Information um Ihre Störung.

Von was Sie erzählen, komme ich davon aus dass Sie an einer Schlafstörung leiden. Wie viel Stunde schlafen Sie? Werden Sie in der Nacht Wach? Sind Sie tagsüber müde?

Welche andere Symptome außer Schlafstörung haben Sie? Angst? Depression?

Warum nehmen Sie Amineurin?

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
mit seroquell schlaf die nacht durch, tagsüber etwas müde, angst schon, amineurin war wegen spannungskopfschmerzen wurde aber abgesetzt
Experte:  RaquelD47 hat geantwortet vor 27 Tagen.

Wie viel Seroquel nehmen Sie? es kann sein dass Sie zu viel nehmen und deswegen sind Sie tagsüber müde.

Sie haben auch Angst. Eine gute Idee wäre einer Antidepressiva mit gutem Profil gegen Angst zu nehmen. Ich empfehle Sie Venlafaxin oder Escitalopram. Beide haben ein aktivierendes Profil und werden Sie helfen tagsüber aktiver zu sein.

Zudem wäre es gut, wenn Sie sich von einem Psychotherapeuten sich betreuen lassen. Zusammen findet man die Gründe für ihre Angst und entwickeln Sie Strategien damit umzugehen. Es ist wissenschaftlich geprüft, dass eine multidisziplinäre Behandlung viel bessere Ergebnisse bringt.

Experte:  RaquelD47 hat geantwortet vor 25 Tagen.

Ich hoffe, dass meiner Antwort hilfreich war.

Bei weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Bitte nicht vergessen meine Antwort zu bewerten so, dass ich meinem Gehalt bekommen und weiterhin für Sie da sein kann.

Mit freundlichen Grüßen

Raquell Díez.