So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RaquelD47.
RaquelD47
RaquelD47,
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 116
Erfahrung:  Expert
112239949
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
RaquelD47 ist jetzt online.

Ich habe wegen Migräne mit Übelkeit geschlafen. Als ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe wegen Migräne mit Übelkeit geschlafen. Als ich aufwachte, konnte ich auf einem Auge nur noch sehr verschwommen sehen. Das hält nun schon 30 Minuten an... Bis jetzt hatte ich das nie im Zusammenhang mit der Migräne. Kann es etwas anderes, neurologische sein?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 40 J., w., heute morgen habe ich Formigran genommen. Sonst keine Medikamente.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich habe eine Pilzerkrankung auf der Kopfhaut und habe gelesen, dass sie Abzesse im Gehirn verursachen kann. Das macht mir Sorge. Ich bin am 13.3. mit Astrazeneca geimpft worden. Das macht mir auch Sorgen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Raquel Diez Machado und ich bin seit über 10 Jahren Ärztin. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Die Symptomatik was Sie beschreiben ist hoch wahrscheinlich die sogenannte Migräne Aura. Das heißt, verschieden Symptome die mit den Migräne Anfall zusammen kommen. Es kann sogar passieren dass die Sehestörungen und andere Aura Symptome sogar ohne Schmerzen kommen.

Trotzdem, wenn die Schmerzen seit ein paar Tage vorbei sind und sie spüren immer noch den Sehestörung, wäre eine gute Idee sich von einem Neurologen sich untersuchen lassen.

Ich hoffe, dass meiner Antwort hilfreich war.

Bei weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Bitte nicht vergessen meine Antwort zu bewerten so, dass ich meinem Gehalt bekommen und weiterhin für Sie da sein kann.

Mit freundlichen Grüßen

Raquell Díez.

RaquelD47,
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 116
Erfahrung: Expert
RaquelD47 und weitere Experten für Neurologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo. Danke für die schnelle Antwort. Ich habe die Migräne seit etwa 20 Jahren und es wäre jetzt das erste Mal, dass es mit einseitiger Sehstörung (Aura) verbunden war. Kommt das vor? Und die Sehstörung kam erst mitten in der Migräneattacke und nicht als Vorbote... Das Sehen war nach einer Stunde wieder normal.

Das Sehstörung kann vor der Schmerz kommen, ohne Schmerz kommen oder mitte in der Schmerz. Ich glaube nicht dass es einem Alarmzeichen ist. Vor allem wenn es nach 1 Stunde wieder in Ordnung ist.

Danke für Ihre Bewertung

Mit freundlichen Grüssen.

Raquel Díez.