So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 33923
Erfahrung:  Ausbildung spezielle Schmerztherapie, 21 Jahre Betreuung neurol. erkrankter Patienten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ganze Nacht Herzrasen, schwitzen, Schwindelgefühl, 23,

Diese Antwort wurde bewertet:

Ganze Nacht Herzrasen, schwitzen, Schwindelgefühl
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 23, weiblich, keine
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Customer: Angst und an Herzschmerzen ab und an*

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Fachärztin mit 33 Jahren medizinischer und schmerztherapeutischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute, aber Sie haben gar keine Frage dazu gestellt, nicht geschrieben, ob Sie schon mal untersucht wurden und auch nicht, ob Sie Medikamente einnehmen.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Guten Tag, ich habe mir direkt für morgen einen Arzttermin gemacht und nehme keine Medikamente

Danke. Wenn keine Vorerkrankungen bekannt sind, kann die Symptomatik auf einen innere Unruhe zurückzuführen sein. Hatten Sie Angst dabei?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Nein, ich bin Panikattacken gewöhnt und weiß eigentlich damit umzugehen, ich hatte ab und zu Herzstechen kann sein dass das eine geheißen Angst ausgelöst hat

Ja, das ist denkbar. Das Gute ist, dass das Herz niemals sticht, es schmerzt drückend,. Also können wir davon ausgehen, dass die Schmerzen von der BWS ausgegangen sind. Dann müssten sie jetzt besser sein. Ich gehe auch davon aus, dass die Schmerzen zuvor nicht vom Herzen kamen. Meist hat man einen Rundrücken, sieht zuviel aufs Handy/Tablet mit geneigtem Kopf und hat eine muskuläre Dysbalance, die solche Beschwerden auslöst.

Ihr Arzt wird sicherheitshalber ein EKG machen. Wenn das in Ordnung ist, würde ich den oberen Rücken mal ansehen lassen.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Alles klar vielen Dank!

Sehr gern geschehen! Bitte danken Sie mir mit einer freundlichen Bewertung, dafür ganz nach oben scrollen. Alles Gute und danke!

Dr. Gehring und weitere Experten für Neurologie sind bereit, Ihnen zu helfen.