So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 3970
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre in eigener Praxis niedergelassen mit Tätigkeitsschwerpunkt Neurologie. Stetige Fortbildung um eine kompetente Beratung sicherzustellen.
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

Ich habe einen diagnostizierten Tremor der rechten Hand, der

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe einen diagnostizierten Tremor der rechten Hand, der mich zunehmend behindert
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 72, weibl. Blutdrucksenker
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Customer: weiß ich nicht

Sehr geehrte Fragestellerin/sehr geehrter Fragesteller,

Ich bin Dr. Schürmann und werde mein Bestes tun um Ihnen zeitnah & kompetent zu helfen!

Hat der Tremor auch andere Körperteile befallen? Waren sie bereits beim Neurologen? Wurde schon ein Verdacht auf einen Morbus Parkinson geäußert? Wurden entsprechende Tests vorgenommen?

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Nein, keine anderen Körperteile. Ich war 2018 und 19 beim Neurologen. Kein Verdacht auf Parkinson. Er hat mir einen Betablocker empfohlen. Hat aber nichts gebracht. Mein Hausarzt wieder abgesetzt.

Vielen Dank.

Wenn der Betblocker nicht geholfen hat, dann ist ein sogenannter essentieller Tremor unwahrscheinlich.

Ich empfehle - in Abstimmung mit Ihrem Arzt - einen Therapieversuch mit L-Dopa zu unternehmen. Bessert sich der Tremor, so ist ein M. Parkinson so gut wie bewiesen und gleichzeitig die Therapie eingeleitet.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Welche Nebenwirkungen hat L Dopa ?

In der Dauertherapie können sich Störungen der Impulskontrolle, des Essverhaltens und der Magen/Darm Funktion entwickeln . Der Therapiebeginn erolgt daher immer einschleichend (1 Tablette unabhängig von den Mahlzeiten täglich)14.9

Dr.Schürmann und weitere Experten für Neurologie sind bereit, Ihnen zu helfen.