So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Franco Morbiducci.
Franco Morbiducci
Franco Morbiducci,
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 173
Erfahrung:  Facharzt Neurologie at Medizinische Hochschule Hannover
109494446
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Franco Morbiducci ist jetzt online.

HALLO.Bin epileptiker .Nehme lamothrigin

Diese Antwort wurde bewertet:

HALLO.Bin epileptiker .Nehme lamothrigin 250mg-0-250mg.undTopiramat 50-0-100mg.Starke Nebenwirkungen mit Topiramat.Vorallem Verwirrtheit,Kurzzeit und Langzeitgedächtnis,Depressionen.Habe nur leichte Aurenseit 10 Jahren.Könnte Man Topiramat ausschließen oder ersetzen?Danke.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 60 Jahre männlich,Topiramat 50-0-100mg,lamothrigin 250-0-250mg,Januar 100-0-0mg.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein

Guten Tag,

ich bin Facharzt für Neurologie und werde versuchen Ihnen zu helfen. Eine Umstellung auf Levetiracetam wäre zum Beispiel möglich. Dies sollte aber am Besten von Ihrem behandelnden Neurologen erfolgen, der sowohl klinische wie auch EEG Kontrollen macht.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Wie sind die Erfahrungen,bei levetiracetam mit der Verträglichkeit.Zwecks Depressionen und Gedächtnisverlust.Jabe auch noch Diabetes.

Die Verträglichkeit ist vergleichsweise sehr gut.

Franco Morbiducci und weitere Experten für Neurologie sind bereit, Ihnen zu helfen.