So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Franco Morbiducci.
Franco Morbiducci
Franco Morbiducci,
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 173
Erfahrung:  Facharzt Neurologie at Medizinische Hochschule Hannover
109494446
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Franco Morbiducci ist jetzt online.

Was bedeutet es wenn Nebenbefundlich heißt kräftiger

Kundenfrage

Was bedeutet es wenn Nebenbefundlich heißt kräftiger venenplexus Des hypoglossuskanals als rechts
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 35 weiblich
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Customer: Hatte 2012 einen Ausenhinrindeninfarkt und bin beunruhigt ob es sowas wieder heißt
Gepostet: vor 25 Tagen.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Franco Morbiducci hat geantwortet vor 25 Tagen.

Guten Abend,

ich bin Facharzt für Neurologie und werde versuchen Ihnen zu helfen. Ohne den Kontext zu kennen und den restlichen Befund ist es einfach nur eine Beschreibung. Der menschliche Körper ist nicht immer symmetrisch, es wäre so als würde man eine etwas höher stehende Augenbraue zum Beispiel beschreiben. Interessant wäre ob das im Vergleich zu dem älteren MRT ein neuer Befund ist, und wie der restliche Befund ist.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ich war in der Neurochirurgie in Ulm wegen einem pulssynchronem Ohrgeräusch links. Es wurde am 15.7. 20 ein MRT vom Kopf und der HWS gemacht. Kopf mit Kontrastmittel. Es war alles unauffällig. Da eine kleine Fistel nicht auszuschließen war machte man letzte Woche am 25. 8 eine Angiographie. Die Ärztin sagte mir das direkt danach es sei auf den ersten Blick nichts zu sehen. Im Entlassungsbrief stand nichts davon erst in dem genauen Verlauf wo 8ch mich über einen Code direkt Zugriff auf meine Unterlagen bekommen habe, habe ich es gelesen als Nebenbefundlich. Ich kann es nicht nachvollziehen ob es was schlimmes ist oder nicht
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Da ich eben diesen außen hirnrinden Infarkt 2012 hatte bin ich seit her sehr ängstlich.
Experte:  Franco Morbiducci hat geantwortet vor 25 Tagen.

Sie sind ja sehr jung, hat man eine Ursache für den Hirninfarkt finden können?

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Nein es wurden mehrfache Blutuntersuchungen gemacht, mrt, ct, lubalpunktion, bluttest auf zereprale vaskulitis und jetzt diese Angiographie. Alles ohne Ergebnisse
Experte:  Franco Morbiducci hat geantwortet vor 25 Tagen.

Bei einem Pulssynchronem Ohrgeräusch sucht man wie Sie schon sagten, nach einer arteriovenöse Fistel (AV-Fistel) die man offensichtlich nicht gefunden hat. Ob dieser Venenplexus verantwortlich für das Ohrgeräusch ist lässt sich nicht genau sagen, am ehesten besteht keine Verbindung.

Das gute ist, bei Ihnen ist sehr gründlich nach einer Erkrankung gesucht worden so dass man die gefährlichen Dinge mit sehr großer Wahrscheinlichkeit ausschließen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Was ist es genau diese venenplexus des hypoglossus Kanals? Ich hab mich mal eingelesen das ist eine venennetz am hypoglossus Kanal aber was heißt jetzt das es links kräftiger ist als rechts?
Experte:  Franco Morbiducci hat geantwortet vor 25 Tagen.

Erstmal nur dass es im Vergleich zur anderen Seite größer ist (an sich ohne Krankheitswert). Es kommt wie gesagt manchmal vor das die Strukturen auch im Gehirn nicht symmetrisch sind ohne einen Krankheitswert zu haben.

Experte:  Franco Morbiducci hat geantwortet vor 25 Tagen.

Ich denke dass es sich in diesem speziellen Fall lohnt bei den Behandler in Ulm (in Rücksprache mit den Radiologen) noch einmal nachzufragen, auch wenn ich nicht denke dass es irgendeine klinische Bedeutung hat.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Sorry aber warum schreibt man bzw. Benennt es als Nebenbefundlich?? Bedeutet es jetzt das die linke Seite die ja kräftiger ist als die rechte eher bedenklich ist oder das die rechte seite zu die nicht kräftig ist bedenklich ist. Und warum schreib man es rein wenn es vielleicht einfach so ist das es nicht symmetrisch ist. Mir ist klar das der Körper nicht sympathisch
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Bitte nicht falsch verstehen aber das ist doch verwirrend wie soll ich beruhigt sein wenn es als Nebenbefundlich deklariert wird. Vor allem so geschrieben ist das es eigentlich keiner versteht nicht mal mein Hausarzt konnte damit etwas anfangen
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Okay bin etwas beruhigt werde morgen direkt einen neuen Termin machen und den Termin erst verlassen wenn ich alle Antworten bekomme habe
Experte:  Franco Morbiducci hat geantwortet vor 25 Tagen.

Nebenbefundlich kommen immer Beschreibungen die nichts mit der eigentlichen Erkrankung zu tun haben, also meist nur Nebensächliches.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Wäre es jetzt tatsächlich so das es in Verbindung mit dem damaligen Schlaganfall oder dem ohrengeräusch stehen würde das man es im entlassbrief bzw. Mir mitgeteilt hätte
Experte:  Franco Morbiducci hat geantwortet vor 25 Tagen.

Genau, Nebenbefundlich ist wie gesagt Nebensächliches. Und der Radiologe beschreibt eigentlich nur das was er sieht, also wenn er sieht das ein Gefäß größer ist als das andere dann beschreibt er das auch, ohne Wertung. Und wie gesagt auch im Gehirn sind die Gefäße nicht immer gleich auf beiden Seiten angelegt, das ist normal.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Super vielen lieben Dank sie haben mir sehr geholfen bzw. Beruhigt. Leider nimmt sich nicht jeder Arzt soviel Zeit um blöde Fragen zu beantworten
Experte:  Franco Morbiducci hat geantwortet vor 25 Tagen.

Sehr gerne, alles Gute

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Danke ***** ***** ��