So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Franco Morbiducci.
Franco Morbiducci
Franco Morbiducci,
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 167
Erfahrung:  Facharzt Neurologie at Medizinische Hochschule Hannover
109494446
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Franco Morbiducci ist jetzt online.

Es wurde bei mir eine Versteifungs-OP L5/s1 vor knapp 3

Diese Antwort wurde bewertet:

Es wurde bei mir eine Versteifungs-OP L5/s1 vor knapp 3 Wochen durchgeführt. Der größere Aufwand bei der OP war die Dekompression der beiden Nervenwurzeln. Leider sind nur 50 % der Beschwerden (Bein) behoben. Man begründet dies damit, dass sich die Nervenwurzeln erst noch erholen müssen. Dies kann ein halbes Jahr oder länger dauern. Trifft diese letzte Aussage zu. Geben Sie bitte Bescheid. Vielen Dank.
JA: Was scheint die Symptome zu verschlimmern oder zu verbessern? Haben Sie eine Schwellung bemerkt?
Customer: Ich habe keine Schwellung bemerkt. Ich habe zum Teil noch Kribbeln, Muskelkater im vorderen Oberschenkel und die beiden großen Zehn schmerzen ab und an.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Customer: Im Moment nicht. Mir ist es eigentlich nur wichtig, ob die Erholung der Nervenwurzeln lange dauern kann.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Guten Abend,

ich bin Facharzt für Neurologie und werde versuchen Ihnen zu helfen.

Wenn Sie wünschen können wir gerne über diesen Chat kommunizieren oder wir können ebenso telefonieren.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bitte informieren Sie mich, ob es nach ihrer Einschätzung zutrifft, dass sich eine Nervenwurzel bis zu einem Jahr erholen kann. Danke
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bitte teilen Sie mir die Antwort über diesen Chat mit.

Sehr gerne.

Es ist zunächst gut dass sich die Beschwerden nach erst 3 Wochen regredient zeigen. Ich halte es für normal dass die Reizung der Nervenwurzeln noch Beschwerden machen und es ist zu erwarten dass es sich bessert.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja, dann geben Sie mir ihre Antwort, oder habe ich hier etwas nicht beachtet.

Solange die Besserungstendenz anhält kann es auch 3 Monate dauern.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Kann ich etwas tun, damit die Erholung der nervenwurzel voranschreitet. Meine Chirurgin sagt, ich sollte viel spazieren gehen. Sehen Sie dies auch so ?

Ja, die Bewegung ist sehr wichtig. Angeleitete Übungen, Physiotherapie wären hilfreich. Auch Spazieren, Schwimmen. Ggf. Antiphlogistika als Schmerzmittel.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Letzte Frage : Also heißt dies für mich, die Erholung der Nervenwurzel kann dauern und ich sollte auch nicht nervös werden ?

Genau, die kann dauern. Wichtig ist dass es eine Besserungstendenz zeigt und nicht immer schlechter wird oder stagniert.

Franco Morbiducci und weitere Experten für Neurologie sind bereit, Ihnen zu helfen.