So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 32379
Erfahrung:  Ausbildung spezielle Schmerztherapie, 21 Jahre Betreuung neurol. erkrankter Patienten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich war vor 4 Tagen beim Einfeuern meines Kachelofens.

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich war vor 4 Tagen beim Einfeuern meines Kachelofens. Aufgrund ungünstiger Wetterverhältnisse drückte der Rauch ins Wohnzimmer. Bis auf 20 cm über dem Boden nur Rauch. Ich öffnete sofort alle Fenster und Türen. Versuchte mehrmals, das Feuer anzufachen. Hielt mir einen nassen Lappen vor den Mund. Ca.eine halbe Stunde rein und raus. Danach starker Schwindel und Benommenheitsgefühle. Am Nachmittag ins Krankenhaus: BGA war unauffaellig, EKG ebenso.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 62 Jahre, weiblich. Keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Customer: Ja, ich fühle mich immer noch benommen und sehr müde. Ist das normal nach 4 Tagen?

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Fachärztin mit 33 Jahren medizinischer und schmerztherapeutischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute. Da das für eine ernste CO Vergiftung eigentlich keine ausreichende Exposition hatten, kann ich Müdigkeit nach vier Tagen nicht erklären

Ich würde mir darum mal ein paar Tage mit viel frischer Luft gönnen und bei gleich bleibender Müdigkeit mal Laborwerte und EKG überprüfen.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Herzlichen Dank! So kann ich beruhigt sein

Das freut mich!Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen, dafür ganz nach oben scrollen) ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Neurologie sind bereit, Ihnen zu helfen.