So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger,
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 1071
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Hallo, ich nehme jeden Morgen L_Tyroxin 175 mg. Tabletten.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich nehme jeden Morgen L_Tyroxin 175 mg. Tabletten.
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Hallo, ich bin weiblich, bin 64 Jahre und nehme morgens 1 Tablette L-Tyroxin 175mg, da ich keine Schilddrüse mehr habe. Ich bräuchte was gegen Gelenkprobleme, ohne Nebenwirkungen. Würde mich über ihren Ratschlag sehr freuen. Besten Dank im Vorraus!
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Customer: Nein.

Sehr geehrte Fragestellerin,

ich möchte Ihnen gerne weiterhelfen und Ihre Fragen zum Thema beantworten.
Wenn ich Sie richtig verstehe, suchen Sie nach einem Präparat, dass die Gelenkfunktion verbessert. An welchen Gelenken haben Sie Probleme? Ist bereits Arthrose vorhanden?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Nachts wenn ich auf der rechten Seite längere Zeit schlafe, habe ich am rechten Arm Schmerzen und am Knie. Dann drehe ich mich auf den Rücken, dann habe ich keine Schmerzen mehr, auch nicht unter Tag. Ob ich Arthrose habe, weiß ich nicht. Da ich ja schon 64 Jahre bin, denke ich schon. Wie gesagt unter Tag habe ich keine Schmerzen, nur als beim längeren Liegen. Ich habe schon pflanzliche Präparate genommen, dann habe ich Wassereinlagung an den Köcheln bekommen. Seit ich die Schilddrüse nicht mehr habe, ist es nicht mehr wie vorher, als mal Wassereinlagungen und zugenommen habe ich auch.

Was gut und nebenwirkungsfrei wirkt ist Wobenzym. Dies ist frei verkäuflich und wirkt positiv auf Gelenke und Entzündungen. Zudem empfehle ich Ihnen beim Kochen Kurkuma zu verwenden. Dieses Gewürz ist sozusagen ein natürliches Cortison, wirkt also sehr gut gegen entzündungsbedingte Schmerzen, die bei Arthrose immer vorhanden sind.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Markus Landinger und weitere Experten für Neurologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich hatte mir vor einem 1:2 Jahr im Ausland das alte Wobenzym N bestellt und 800 Kapseln eingenommen, hat leider nicht geholfen. Kurkuma werde ich mir holen, vielleicht hilfts. Ich werde mir auch noch Schüssler Salze holen für Gelenke, probieren kann ich es ja. Besten Dank!