So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 31038
Erfahrung:  Ausbildung spezielle Schmerztherapie, 21 Jahre Betreuung neurol. erkrankter Patienten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Kann man bei einem ct ohne kontrastmittel einen tumor

Diese Antwort wurde bewertet:

kann man bei einem ct ohne kontrastmittel einen tumor ausschließen?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 32, weiblich, euthyrox 88
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Customer: nach weihnachten hatte ich einen starken migräne anfall mit einem vorangehenden augenzuc***** *****nks
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
ct ohne contrastmittel war o. b. jetzt soll ich zum mrt und habe schreckliche angst
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
hatte am dienstag diese woche wieder ein augenflackern und seitdem immer ein ziehen im nacken

Guten Tag,

Sie brauchen keine Angst zu haben,weil man bei einem CT schon sehr viele Tumore ausschließen kann! Mit Kontrastmittel sucht man eher nach Gefäßveränderungen wie Aneurysmen.

 

Warum hat man das MRT angesetzt? Hatten Sie vorher schon mal Migräne?

 

 

Dr. Gehring und weitere Experten für Neurologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
ja ich hatte vorher schon migräne aber nicht mit diesen sehstörungen und nicht so stark. d. h. ich kann davon ausgehen dass auch das mrt ohne befund sein wird.

Ich rufe Sie an.