So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger,
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 1451
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Bin vor 6 Wochen gestürzt, rechte Hand kann ich bewegen und

Diese Antwort wurde bewertet:

Bin vor 6 Wochen gestürzt, rechte Hand kann ich bewegen und Gelenke sind ok. Der Druck auf dem Mittelfinger lässt nicht nach und verursacht in der Nacht oder beim föhnen ein kribbeln , heißes Gefühl . Ich creme mit Taumel und eine Schiene in der Nacht macht es nicht besser. Da es die rechte Hand ist, kann ich sie als Rechtshänder nicht komplett entlasten. Was kann ich tun ?
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 50 Jahre , weiblich, keine Medikamente . Zuvor wobenzym und traumel
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Customer: Eigentlich nicht, sonst fit

Sehr geehrte Fragestellerin,

ich möchte Ihnen gerne weiterhelfen. Wurden Röntgenbilder angefertigt?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Leider noch nicht, kann ja alles bewegen
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Dachte sie hätten Ei e Idee , wie ich die Nacht gut überstehe

Ah ok, grundsätzlich würde ich Ihnen aber eine Röntgendiagnostik dieses Finger inkl. Mittelhandknochen III empfehlen. Für die helfen nur vernünftige Schmerztabletten, z.B. Arcoxia 90mg.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Gibt es noch Alternativen?

Sie meinen medikamentöse?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Nein, Übungen Wickel ???

Verstehe, also gut. Was Sie versuchen können sind Umschläge mit Retterspitz, Arnika oder, sofern dies nicht vorhanden sein sollte, mit Quark.
Sofern es vom Schmerz her geht, können Sie Ihren Finger durch Traktionsmobilisation behandeln. Hierzu kleben Sie kräftiges Tape oder Paketklebeband um das Fingerendglied und einem festen Gegenstand (z. B. Treppengeländer, Tischbein o.ä.) und führen unter leichtem Zug kreisende Bewegungen mit der Hand durch.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ok danke ***** *****’s

Gerne! Gute Besserung und guten Rutsch ins neue Jahr!
Bitte denken Sie noch an eine freundliche Bewertung durch das Anklicken der Bewertungssterne. Herzlichen Dank!

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ihr Dr. Landinger

Markus Landinger und weitere Experten für Neurologie sind bereit, Ihnen zu helfen.