So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 802
Erfahrung:  Ausbildung spezielle Schmerztherapie, 21 Jahre Betreuung neurol. erkrankter Patienten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Sehr geehrte Frau Dr. Gehring, ich bin

Kundenfrage

Sehr geehrte Frau Dr. Gehring,
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: ich bin Hydrozephalus-Patientin und habe mittlerweile einen Shunt samt nachträglich implantierten Shunt-Assistenten. Insgesamt geht es mir, bis auf Konzentrations-, Gleichtgewichts- und Blaenentleerungsstörungen ganz gut, aber seit einiger Zeit habe ich zusätzlich so etwas wie "Aussetzer". D.h., ich bin kurzzeitig wie "ausgeknipst", weiß z.B. dann nicht, wo ich gerade bin bzw. wo ich hin will, wenn ich gerade unterwegs bin. Lässt sich so etwas erklären? Ganz herzlichen Dank und Grüße SZ
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Customer: Weiblich, 55 Jahre. Medikamente: PK Merz 100 2 x täglich, 5 Tropfen Cannabis 1 x täglich wg. Schmerzsyndrom.
Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 22 Tagen.

Guten Tag,

Ich bin keine Neurologin und gebe die Frage darum weiter.