So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 3025
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre in eigener Praxis niedergelassen mit Tätigkeitsschwerpunkt Neurologie
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

Guten Tag, Gibt es neurologisch gesehen einen Zusammenhang

Kundenfrage

Guten Tag,Gibt es neurologisch gesehen einen Zusammenhang zwischen Taubheit des kleinen Fingers und des kleinen Zehs?Tritt nie zusammen auf aber mir ist aufgefallen das es die Taubheitsgefühle meistens nur im kleinen Zeh oder Finger da sindIm Mai konnte neurologisch nichts festgestellt werdenDanke
Gepostet: vor 26 Tagen.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 26 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Frage.

Ich bin Dr.Schürmann und werde Ihnen helfen.
Bitte haben Sie etwas Geduld, bis ich Ihre Frage überprüft habe.

Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 26 Tagen.

Tritt die Taubheit immer nur auf einer Seite auf? Ist ausser dem kleinen Zehen auch die Fussaussenkante und die Rückseite des Unterschenkels taub?

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Am kleinen Finger nur links, an den Beinen beide Seite aber nur die kleinen Zehen, aber nie beide zeitgleich
Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 26 Tagen.

Vielen Dank ,

es gibt keinen Zusammenhang zwischen der Taubheit am kleinen Finger und am Kleinzehen.

Als Ursache der Taubheit des kleinen Fingers ist eine mechanische Behinderung des Ulnarisnerven im Bereich des Kanals am Ellenbogen anzunehmen.

Die Taubheit an den kleinen Zehen kann auf eine Einengung der Nervenwurzel am ersten Kreuzbeinwirbel oder eine mechanische Irritation eines Nerven im Bereich des Knöchels oder des Vorfusses zurückzuführen sein. Hängt die Taubheit an den Zehen eventuell mit dem Tragen bestimmter Schuhe zusammen?

Eine erneute neurologische Untersuchung in einem Moment, in dem die Taubheit vorliegt ist zur weiteren Diagnostik erforderlich.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen. Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung (3-5 Sterne ganz oben, rechts auf dieser Seite anklicken), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und diese Antwort. Unser Dialog kann auch nach der Bewertung fortgeführt werden. Vielen Dank ***** ***** Grüße Dr. Schürmann

Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 22 Tagen.

Wenn Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht bewertet haben, bitte ich Sie mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen bzw. noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von just answer ist, die Honorierung der Experten durch eine positive Bewertung (Anklicken von 3 bis 5 Sternen)auszulösen, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank ***** *****ürmann16.11