So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 2969
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre in eigener Praxis niedergelassen mit Tätigkeitsschwerpunkt Neurologie
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

Ich habe weil ich schlecht höre ein Kopf MRT gemacht und

Kundenfrage

ich habe weil ich schlecht höre ein Kopf MRT gemacht und habe dabei diesen Zufallsbefund. Ich bin 52 Jahre alt und bin schon immer etwas chaotisch vergesslich und habe auch wortfindungsstörung diese haben in letzter Zeit subjektiv etwas zugenommen . Der Befund lautet: In T2 - TRIM irm ist rechts frontal im tiefen Marklager eine horizontal ovaläre signalanhebung ersichtlich, Größe CC 10 x 12 x 18 mm messend, zentral minimal punktförmig hypointense. Sonst sind schmale bandförmige periventrikuläre signalanhebungen frontoparietal betont und vereinzelte punktförmige im tiefen Marklager abgrenzbar. Dann ist beschrieben dass alles okay ist weitere Befund: infratentoriell punktförmige signalanhebungen der Pons links größer rechts und punktförmige in der Medulla oblongata zentral ansonsten Kleinhirn und Hirnstamm regelrecht ich würde mich sehr freuen wenn Sie mir dazu etwas sagen können was das sein könnte
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Welche Informationen

Gepostet: vor 21 Tagen.
Kategorie: Neurologie
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 21 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 20 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Frage.

Ich bin Dr.Schürmann und werde Ihnen helfen.
Bitte haben Sie etwas Geduld, bis ich Ihre Frage überprüft habe.

Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 20 Tagen.

Der mitgeteilte Befund spricht für abgelaufene Durchblutungsstörungen im Gehirn. Diese entsprechen kleinsten Schlaganfällen , die unbemerkt bleiben können mit der Vielzahl der Ereignisse aber langsam zu Einschränkungen der geistigen Leistungsfähigkeit führen.

Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 19 Tagen.

Haben Sie noch Interesse an einer Beratung? Ich bin gerne für Sie da!1.11

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Wie kann das von MS bzw entzündlichen Vorgängen unterschieden wetden? Und was kann ich dsgegen tun?
Mit freundlichen Grüßen
Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 12 Tagen.

Danke für Ihre Rückmeldung

Die MRT Diagnose der MS ergibt sich aus der Verteilung der Veränderungen und deren Veränderungen im zeitlichen Verlauf. Soweit Sie mir den Befund mitgeteilt haben, sprechen die gefundenen Veränderungen für Durchblutungsstörungen. Mit Sicherheit wird man Ihnen eine Verlaufskontrolle des MRT in ca 3 bis 6 Monaten empfohlen haben. Erst dann wird man Genaueres sagen können und ggfs eine Therapie einer MS initiieren. Sollten die Kollegen bereits jetzt von einer Durchblutungsstörung ausgehen , so wäre eine Therapie mit ASS 100 sinnvoll.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen. Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung (3-5 Sterne ganz oben, rechts auf dieser Seite anklicken), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und diese Antwort. Unser Dialog kann auch nach der Bewertung fortgeführt werden. Vielen Dank und beste Grüße Dr. Schürmann