So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 780
Erfahrung:  Ausbildung spezielle Schmerztherapie, 21 Jahre Betreuung neurol. erkrankter Patienten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Muskelschwund, Muskelzucken, GewichtszunahmeJA: Ich

Kundenfrage

Muskelschwund, Muskelzucken, Gewichtszunahme
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 31, männlich, keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Customer: Ich suche einen Neurologen, der darüber hinaus bereit ist, mich ambulant zu weiter zu untersuchen. Es kann doch nicht sein, dass mir kein Arzt helfen kann/ will und ich mit diesen Problemen alleine dastehe.
Gepostet: vor 9 Tagen.
Kategorie: Neurologie
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
anbei noch einige Befunde
Experte:  Erich-mod hat geantwortet vor 9 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Manuel Metzger hat geantwortet vor 8 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer. Es tut mir sehr leid, dass sich bisher kein Experte auf Ihre Frage gemeldet hat. Mein Name ist Dr. Metzger und ich bin Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin mit bereits 10jähriger Erfahrung. Ich würde Ihnen gern meine Hilfe anbieten und beschäftige mich mich gerne mit Ihrem Anliegen. Bitte geben Sie mir etwas Zeit, während ich Ihre Antwort formuliere. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Experte:  Manuel Metzger hat geantwortet vor 8 Tagen.

Es tut mir sehr leid, dass Sie solche Probleme haben. Es muss sich schlimm anfühlen, das Gefühl zu haben, dass einem keiner helfen kann oder möchte und mit den Problemen ganz alleine dazustehen.

Aus den Befunden konnte ich folgende Details erkennen (hier hätte ich auch einige Fragen an Sie):

  • Laboruntersuchungen vom 24.6. weitgehend unauffällig (hier erfolgte auch eine umfangreiche endokrinologische Diagnostik). Es konnte eine Schilddrüsenunter- oder Überfunktion, sowie ein Testosteronmangel ausgeschlossen werden.
  • Vom 30.7. - 2.8. wurde im Rahmen eines stationären Krankenhausaufenthalts eine umfangreiche Diagnostik durchgeführt. Die Befunde waren unauffällig. Die durchgeführte Muskelbiopsie zeigte keine Auffälligkeiten. Es gab auch keinen Hinweis auf eine Myasthenia gravis.
  • Hier wurde eine Wiedervorstellung in der Privatsprechstunde von Prof. Thomalla für Ende Oktober empfohlen. Haben Sie dort schon einen Termin vereinbart?
  • Welche Neurologen haben Sie kontaktiert und warum wurde eine Behandlung abgelehnt?
  • Es ist sicher erfreulich, dass die Befunde bisher keine schwere Krankheit nachweisen konnten. Das sagt natürlich nichts darüber aus, wie es Ihnen im Moment geht. Welche Beschwerden haben Sie aktuell?

Ihre Antworten auf meine Fragen helfen mir, Sie besser zu beraten.

Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

 

Experte:  Manuel Metzger hat geantwortet vor 7 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

jetzt habe ich gar nichts mehr von Ihnen gehört. Sind Sie noch an einer Beratung interessiert?

Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger