So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 30547
Erfahrung:  Ausbildung spezielle Schmerztherapie, 21 Jahre Betreuung neurol. erkrankter Patienten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich wollte fragen ob es sein kann dass ich neurologische und

Kundenfrage

Ich wollte fragen ob es sein kann dass ich neurologische und nicht psychische Probleme habe- ich kann seit 4 Monarem nicht traueren, bzw. nicht weinen, empfinde keine Gefühle, ich habe auch keine Angst um mein Kind wenn er sich auch doll
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: verletzt, ich fühle einfach keine Angst und es gibt keine Reaktionen bei mir wenn etwas sehr sehr schlimmes passiert..... vor 4 Monaten habe ich meinen geliebten Mann plötzlich verloren.... ist verstorben....
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Customer: 27 Jahre alt, ein Jähriges Kind.....Customer: Chat is completed
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Neurologie
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe gerade 36€ per Paypal bezahlt
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Fachärztin mit 33 Jahren medizinischer und schmerztherapeutischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Nein, das kann nicht sein. Ein Verlust an Emotionen kann neurologisch nur durch ein schweres Trauma entstehen, das das Frontalhirn schädigt. Sie zeigen die Anzeigen einer schweren Depression und sollten sich wirklich schnell psychiatrisch helfen lassen! So ein schmerzlicher Verlust kann dazu führen, dass sich die Psyche einfach von allen Empfindungen abschottet, um bloß nicht noch mehr zu leiden.... Aber das ist natürlich keine Lösung, weil dann auch die Freude, die Sorge, die Empathie und alles andere, was das Seelenleben ausmacht, viel zu gedämpft oder sogar weg ist!

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antwort gelesen und ich hoffe, sie war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring