So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 780
Erfahrung:  Ausbildung spezielle Schmerztherapie, 21 Jahre Betreuung neurol. erkrankter Patienten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Starke Rückenschmerzen. Das MRI soll keinen Befund ergeben.

Kundenfrage

Starke Rückenschmerzen. Das MRI soll keinen Befund ergeben. 3 Rückenops hinter mir
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Alter 75 Jahre. Medis Palexia 200mg, Neurotin 300mg, Sirdalud 2 mg, Ibuprofen 400mg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Neurologe wissen sollte?
Customer: Diverse Herzops hinter mir. Aortenklappe (biologisch) ersetzt. 5 Bypässe und Stents wurden gesetzt.
Gepostet: vor 12 Tagen.
Kategorie: Neurologie
Experte:  Achim Reither hat geantwortet vor 12 Tagen.
Lieber Kunde,Da Sie schon mit einer Schmerzmittelkombination eingestellt sind benötige ich einige weitere Informationen bezüglich Ihrer Beschwerden.
In welchem Bereich der Wirbelsäule haben Sie Schmerzen? Wie stark sind die Schmerzen (VAS- Skala 0 kein Schmerz; 10 ist der stärkste vorstellbare Schmerz)? Wie ist die Qualität Ihrer Schmerzen brennen, drücken ziehen, elektrisieren die Schmerzen oder strahlen die Schmerzen aus?
Was bessert Ihre Schmerzen?
VG A. Reither