So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 203
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Ich hatte vor 5 Monaten eine Operation an der

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich hatte vor 5 Monaten eine Operation an der Halsschlagader. Glomus Caroticum Tumor. Mittlerweile haben sich neulich Verdauungsbeschwerden, Appetitlosigkeit und schwankender Blutdruck eingestellt. Mal niedrig mal hoch. Der Vagus wurde bei der OP freipräpariert. Es gibt lediglich Läsionen des Recurrens mit einer Heiserkeit und eine Läsion des Nervus accessorius.
Mir stellt sich nun die Frage ob evtl. aufgrund der Narbenbildung der Vagus lädiert bzw. in seiner Funktion beeinträchtigt werden kann und die Beschwerden verursachen kann bzw. ob das lebensgefährluch sein kann bzw welche Möglichkeit es gibt die Vagusfunktion zu prüfen?
Vielen Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Blutwerte anbei. Magen- Darmspiegelung ohne Befund. MRT Kopf und EEG ordbungsgemäss. Abdomen MRT ohne Befund.
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Hatten Sie meine Anfrage erhalten? Herzlichen Dank.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag,

wenn Sie möchten, kann ich Ihnen weitere Infos zum Vagus, seiner Diagnostik und mögliche Beschwerden im Zusammenhang mit dem Nerv geben.

Formulieren Sie am besten eine komplette Frage an mich persönlich, dann ist es einfacher für mich. Ich markiere auch die andere Frage, die ich meine.

Wünschen Sie das nicht, geben Sie mir Bescheid und ich entsperre die Fragen wieder.

Liebe Grüße,

A. Franz

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Guten Tag,
aufgrund einer Glomus-caroticum Tumor Operation wurde auch der Nervus Vagus freipräpariert. Sollte es nun aufgrund des Heilungsprozesses zu Läsionen des Nerves gekommen sein. Welche Symptome wären zu erwarten?

Der Nervus vagus ist ein sehr langer Nerv, der somit Einfluss auf viele Bereiche im Körper hat. Die Frage in Bezug auf das Herz ist Ihnen bereits beantwortet worden.

Auch hat der Vagus Auswirkungen auf Bauchorgane, sodass bei dessen Störung Beschwerden im Magen / Bauch auftreten können.

Zu Ihrer Fragestellung: auch bei einer Freipräparation kann bzw. kommt es unweigerlich zu (mindestens) „Irritationen“ eines Nerven. Selbst wenn man ihn nicht durchtrennt oder in ihn hineinsticht, können nach einer Operation Funktionseinschränkungen entstehen.

Diese würden aber bereits direkt nach dem Eingriff auftreten und nicht erst im Rahmen eines Heilungsprozesses. Sollten allerdings im Rahmen des Heilungsprozesses Entzündungen oder Schwellungen auftreten, so könnten diese auch zu einer Funktionsstörung eines Nerven führen. Mit der Zeit (definitiv nach 5 Monaten) müsste sich das aber wieder geben.

Alexander Franz,
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 203
Erfahrung: Inhaber at HNO-Praxis Franz
Alexander Franz und weitere Experten für Neurologie sind bereit, Ihnen zu helfen.