So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 30708
Erfahrung:  Ausbildung spezielle Schmerztherapie, 21 Jahre Betreuung neurol. erkrankter Patienten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Frage an Dr. Gehring Hallo Frau Dr. Gehring, ich habe mich

Diese Antwort wurde bewertet:

Frage an Dr. GehringHallo Frau Dr. Gehring, ich habe mich schon öfters an sie gewendet und sie konnten mir bisher immer sehe gut helfen.Ich bin Angstpatientin und hatte bis vor 1 Jahr massive Angst an ALS erkrankt zu sein. Mit einer guten Therapie habe ich diese Ängste gut in den Griff bekommen. Bis vor 5 Wochen habe ich Sertralin 25 mg eingenommen. Mein Neurologe hatte mir vor 2 Monaten gesagt, dass ich es auch mal ohne probieren könnte. Nun habe ich mich vor 1 Woche mit meiner Kollegin über Demenz unterhalten. Ein paar Tage später habe ich mich einer anderen Kollegin unterhalten und mir ist plötzlich nicht mehr der Name meiner Chefin eingefallen. Seit dem bin ich wieder total Panisch. Achte sehr darauf was ich sage und in den letzten Tagen ist mir aufgefallen das ich Wortfindungsschwierigkeiten habe. Beste Beispiel: Ich war mit meinen Kindern im Kaufhaus und mir fiel das Wort Rolltreppe nicht ein, erst ein paar Sekunden später. Das ist mur natürlich schon öfters passiert. Mir fallen die Wlrter zwar meistens wieder ein, aber ich muss oft erst darüber nachdenken.
Kann es sein, dass ich mit 35 Jahren schon an einer Demenzerkrankung leide?

Guten Tag,

Heute kann ich nur kurz antworten aber morgen etwas mehr. Was Sie erleben, ist sehr typisch für gestresste Menschen, die tausende von Dingen im Kopf haben, aber kein Zeichen von Demenz! Dafür sind Sie wirklich zu jung.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Die Frontotemporale Demenz kann ja auch schon junge Menschen betreffen. Wie sieht es mit dieser Drmenzform aus?
Ich habe wahrscheinlich auch deswegen so eine Angst, weil es mir die letzten Tage so oft passiert ist. Ich sitze auch oft im Auto und grübelte über ein Gegenstand nach und der fällt mir dann natürlich auch nicht ein.
Ich warte gerne auch bis morgen auf eine detaillierte Antwort von ihnen.
Soll ich sie trotzdem heute schon bewerten oder erst morgen?
Vg und noch einen schönen Samstag

Selbstverständlich habe ich auch an diese Demenzform gedacht, aber Ihre Symptome passen einfach nicht dazu. Bei diesen Demenzen bekommt man Probleme, mit Menschen umzugehen und Alltagssituationen zu bewältigen. Einzelne Ausdrücke fallen einem nicht ein, wenn der Kopf zu voll mit anderen Dingen ist. Bei Ihnen beschäftigt schon die Angst zu viele Hirnzellen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Ich hinterfrage auch ständig wie alle meine Mitmenschen heißen. Bei einigen fällt mir der Name nicht gleich ein und es dauert einige Zeit bis es mir wieder einfällt.
Meinen sie das kommt auch von meiner gesteigerten Angst?
Verstehe nur nicht wie plötzlich wieder zu so einen Schub kam, mir ging es ja gut!

Erst hat man den Kopf mit anderen Dingen voll, dann fällt einem was nicht ein, dann kriegt man Angst,d ann leidet das Gedächtnis noch mehr, und so entsteht dann ein Teufelskreis. Ängste suchen sich imme rneue Themen, erst war es ALS, nun ist es eben Demenz.

Ich hoffe, Ihre Frage nun hinreichend beantwortet zu haben. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Neurologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Das wünsche ich ihnen auch und noch einen schönen sonnigen Sonntag .

Herzlichen Dank. Ihnen auch!