So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A Stein.
A Stein
A Stein,
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 139
Erfahrung:  Angestellter Arzt at MVZ Dr. Wilm Bielefeld GmbH
102819083
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
A Stein ist jetzt online.

Ich hatte einen Schlaganfall und habe noch viele

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich hatte einen Schlaganfall und habe noch viele Nachwirkungen.
Zum Beispiel kein Gefühl in den Fingerspitzen und ein ständiges kribbeln in den Fingerenden, sowie koordinierungs Probleme beim Laufen und Orientierungsprobleme Beim Gang in der Wohnung und möchte die mit Hypnosetherapie behanden lassen.
Wo bekomme ich eine solche Therapie und wo müsste ich einen Antrag stellen

Guten Morgen der Herr ,

Ich freue mich , Ihnen hier auf JustAnswer Ihre Frage beantworten zu dürfen !

Ich bin ein schwerpunktmässig neurologisch arbeitenden Arzt und kenne mich mit der Nachbehandlung von Schlaganfallpatienten recht gut aus. Nebenbei arbeite ich Psychotherapeutisch und da mir das übliche Autogene Training oder die progressive Muskelentspannung nach Jabobson zu langweilig waren , habe ich im Milton Ericson Institut in Heidelberg aus Neugierde Hypnose erlernt!

Autogenes Training ist ein gutes Entspannungsverfahren, Hypnose geht weit darüber hinaus und ich finde daher : Hypnose ist ein Abenteuer!

Aber ich möchte ehrlich zu Ihnen sein : Ich möchte Ihnen hier wirklich keine "Abenteuerreise" empfehlen , die auch auf Antrag nicht von den Krankenkassen bezahlt wird, sondern privat abgerechnet werden muss,

sondern auf bewährte Methoden, die die Regeneration nach Schlaganfall fördern, auch weiterhin zu vertrauen!

Das was bei .Ihnen begonnen worden ist: Physiotherapie, Ergotherapie, ein bewährtes Entspannungsverfahren wie Autogenes Training und dass Sie sich viel bewegen und damit Ihre körperliche und geistige Fitness fördern.... das alles ist ein langer und mühevoller Weg, den Sie weiterhin beschreiten sollten! Die Chancen , das genau dieser Weg Sie zum gewünschten Ziel führt, sind immer noch die Besten!

( falls Sie trotzdem Interesse haben , in Hypnose mal " reinzuschnuppern " und eine "Abenteuer/Innere Fantasyreise" erleben möchten , so kommen Sie gerne bei mir persönlich vorbei. Dies dient dann der Befriedigung Ihrer Neugierde, jedoch nicht als Sinnvolle Therapie zur Behandlung von Schlaganfall Spätfolgen!)

Ich hoffe, ich konnte Ihnen hiermit Ihre Frage beantworten!

Falls Sie noch Rückfragen an mich haben ,so stehe ich Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung!

Über eine positive Bewertung meiner Antwort ihrerseits würde ich mich sehr freuen !Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ist Regressionshypnose geeignet bei Schlaganfallheilung zu helfen?
Nicht ausgeschlossen, aber im Einzelfall zu prüfen!
Regression kann ziemlich viel unangenehme Erinnerungen aufkommen lassen und Sie damit so richtig "aufwühlen".
Daher würde ich persönlich davon Abstand nehmen!
Raucherentwöhnung, erhöhte Anspannung, Kopfschmerzen, usw... sind da ungefährlicher, was den Einsatz von Hypnose anbelangt!
Haben Sie weitere Rückfragen an mich ?
Ihr A. Stein
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ich habe früher selbsthypnose gemacht aber heute falle trotz ankerung nicht mehr in trance

Dies werte ich als Hinweis, dass es auch einem Hypnotherapeuten bei Ihnen erschwert gelingen wird, bei Ihnen eine Trance zu induzieren.

Daher rate ich Ihnen wirklich sich für eine andere therapeutische Schule zu entscheiden!

Wenn Sie dennoch nicht von Ihrem Wunsch nach Hypnotherapie ablassen möchten, insbsonders der Regressionshypnose, so empfehle ich Ihnen einen Therapeuten , der ebenfalls in Traumatherapie erfahren ist. Der wüsste nämlich am besten mit eventuellen Komplikationen unter Regression umzugehen!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit diesen Informationen mögliche weitere Wege aufzeigen!

Alles Gute!

A.Stein

A Stein und weitere Experten für Neurologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
haben Sie eine Empfehlung für einen erfahren Therapeuten in der Nähe von L eipzig und wie sind die Zugangsdaten evtl mit Telefonnummer? Danke Risse

Leider Nein, wohne und arbeite am nordlichen Rande des Ruhrgebietes!

Ihnen alles Gute!

Ihr A.Stein