So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, approbierter Arzt, Facharzt für Innere Medizin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 1827
Erfahrung:  22 Jahre Erfahrung in eigener allgemeinmedizinisch/internistischer Praxis mit entsprechendem Schwerpunkt
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

habe seit einer Woche Kopfschmerzen Schwindel und

Diese Antwort wurde bewertet:

habe seit einer Woche Kopfschmerzen Schwindel und Übelkeit Nackenschmerzen;     Ich war gestern beim Chiropraktiker hat mir paar Stunden geholfen aber Abends ging es wieder los ich werde bald verrückt das ich Tumor im Gehirn habe beim Neurologen habe ich erst in 1 Woche ein Termin Welche Symptome kriegt man den beim Tumor im internet liest man soviel

Vielen Dank für Ihre Frage.

Ich bin Dr.Schürmann und werde Ihnen helfen.
Bitte haben Sie etwas Geduld, bis ich Ihre Frage überprüft habe.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Blutbild beim hausarzt war ok ich fühle mich auch benommen

Ihr Beschwerdebild, lässt eindeutig an die Halswirbelsäule als Ursache denken. Dagegen spricht auch nicht, dass das chiropraktische Manöver nur vorübergehend geholfen hat.

Für einen Hirntumor spricht zunächst nichts, da Sie keine Sehstörungen, Lähmungen, Gefühlsstörungen, Krampfanfälle oder Bewusstseinseintrübung haben. Dies wären alle auf einen Tumor hinweisenden Symptome. Ein Hirntumor ist somit äusserst unwahrscheinlich und sie sollten nicht an einen Tumor denken.

Wenn Sie weitere Zusatzinformationen benötigen, stehe ich Ihnen jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung. Ich möchte Sie bitten eine positive Bewertung mit BEWERTUNGSSTERNEN ( 3-5 Sterne) abzugeben, damit meine Bemühungen entlohnt werden. Vielen Dank ***** ***** Gute! Ihr Dr.Schürmann

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
An einem auge sehe ich auch verschwommen. Lähmung habe ich nicht. Ich habe das Problem das ich mich sehr in die Sache reinsteigere und panikattake bekomme

Danke für Ihre Rückmeldung

Wenn das Verschwommensehen einem Flimmern entsprechen sollte, so könnte es sich um eine Migräne handeln.

Ich halte weiterhin einen Tumor für äusserst unwahrscheinlich.

Vielleicht können Sie sich ja doch vorher schon bei Ihrem Neurologen als Notfall vorstellen. Denn mit einer Panikstörung sind Sie sie schliesslich ein Notfall!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Wie zeigwn sich krampfanfälle ich habe komischea ziehen an den waden

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Krampfanfälle entsprechen einem epileptischen Anfall, das hat mit einem ziehen in den Waden also nichts zu tun.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ich war heute beim Ortophäden der hat sich meine beschwerden nur angehört und mich zum neurologen verwiesen ich habe jetzt noch mehr angst bekommen was kann den neurologisch hinter diesen symptomen sein
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Nochmal zu meinen symptomen nacken oberrückenschmerzen kopfschmerzen leichter schwindel und übelkeit seit heute ziehen an den waden benommenheit
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Das ganze hat begonnen nach einer thaimassage muss ich noch erwähnen oder kann das nur zufall sein

Danke für Ihre Rückmeldung.

Ich denke nach wie vor, dass ihre Halswirbelsäule das Problem darstellt.

An neurologischen Erkrankungen käme vor allen Dingen eine Migräne in Betracht, eine Durchblutungsstörung zum Beispiel im Hirnstamm halte ich für unwahrscheinlich, weil diese die Schmerzen nicht erklären würde. Ein Hirntumor, wie bereits ausgeführt, ist ausgesprochen unwahrscheinlich, aber wie immer in der Medizin auch nicht zu 100 % auszuschließen . Eine ausführliche neurologische Untersuchung wird alles klären.

Dr.Schürmann und weitere Experten für Neurologie sind bereit, Ihnen zu helfen.