So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, approbierter Arzt, Facharzt für Innere Medizin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 1496
Erfahrung:  22 Jahre Erfahrung in eigener allgemeinmedizinisch/internistischer Praxis mit entsprechendem Schwerpunkt
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

habe eine Fraktur also Bruch ohne Verschiebung

Diese Antwort wurde bewertet:

habe eine Fraktur also Bruch ohne Verschiebung;

im Krankenhaus sagten sie nächster schritt Neurologie! Radiusköpfchenfraktur ohne Verschiebung nach 12 Wochen immer noch schmerzhaft. Finger/Handinnenfläche kribbeln und Ellenbogen fühlt sich schmerzhaft wie ein Musikantenknochen an. Handy halten, Auto fahren, LapTop bedienen, Essen schneiden mit dem rechten Arm nicht möglich. Ist ein Nerv geschädigt? Geht es von alleine weg? Wie kann man eine Op umgehen? Was tun?

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Vielen Dank für Ihre Frage.

Ich bin Dr.Schürmann und werde Ihnen helfen.
Bitte haben Sie etwas Geduld, bis ich Ihre Frage überprüft habe.

Den Tag willkommen auf JA.

Ihre Angaben lassen in der Tat an eine Nervenschädigung durch den Knochenbruch denken. Sollte die Taubheit sich vorwiegend im kleinen Finger bemerkbar machen so ist es der Nervus ulnaris sollte es mehr Richtung Daumen gehen soist es der nervus radialis.

Der nächste Schritt sollte eine neurologische Untersuchung mit Ableitung der Nervenleitgeschwindigkeit sein.

Dann kann man festlegen ob es vertretbar ist noch circa 4-6 Wochen zu zu warten oder besser ist Ihnen gleich eine operative Freilegung des Nerven zu empfehlen.

Wenn Sie noch Fragen an mich haben, so stellen Sie diese bitte gerne. Ich antworte wieder.

Ansonsten bitte ich um eine positive Bewertung meiner Bemühungen, und meine Honorierung auszulösen. Vielen Dank ***** ***** Gute. Ihr Experte.

Warte auf Ihre Rückmeldung. Vielen Dank!"

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen) würde ich mich sehr freuen, weil ich sonst für meine Arbeit nicht honoriert werden kann.

Dr.Schürmann, approbierter Arzt, Facharzt für Innere Medizin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 1496
Erfahrung: 22 Jahre Erfahrung in eigener allgemeinmedizinisch/internistischer Praxis mit entsprechendem Schwerpunkt
Dr.Schürmann und weitere Experten für Neurologie sind bereit, Ihnen zu helfen.