So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 26332
Erfahrung:  Ausbildung spezielle Schmerztherapie, 21 Jahre Betreuung neurol. erkrankter Patienten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage. Gestern hab ich einen

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage. Gestern hab ich einen schweren Koffer am Griff getragen, nur zwei Minuten und ihn dann abgestellt. Daraufhin wollte ich in dem Raum die Heizung aufdrehen, konnte das Thermostat aber nur schlecht greifen, meine Hand war taub und steif. Nach wenigen Minuten gings dann wieder. Ähnliches erlebt habe ich schon mal nach dem Tragen bei einer Tastatur. Und einmal ohne vorheriges Tragen, konnte ich einen kleinen Eislöffel nicht auf Anhieb greifen. Ist das was Neurologisches (chiari) oder eher was Orthopädisches?

Guten Tag,

beides! Wahrscheinlich ist der Karpaltunnel etwas eng., also das Bändchen, durch das die Sehnen am Handgelenk laufen. Wenn man dann länger fester zupackt, können die Nerven der Hand beeinträchtigt werden. Der Neurologe schaut, ob die Nervenleitgeschwindigkeit verringert ist. Falls ja, operiert der Orthopäde bzw. Chirurg.

Alles Gute!

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Ein ENG wurde bei mir schon an Armen und Beinen und Händen gemacht. Zweimal. Und zweimal ohne Ergebnis. Alles gut. Was meinen Sie, was es dann ist?

Einfach eine leichte Schwellung durch Überlastung.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Eine dauerhafte Schwellung?

Nein, eine vorübergehende.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Aber habe das ja schon länger (dreiviertel Jahr) ommer wieder mal...

Eben: Immer mal wieder bei Überlastung, aber eben nicht dauerhaft.

Dr. Gehring und weitere Experten für Neurologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Dabke

Gern.