So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Neurologie
Zufriedene Kunden: 26766
Erfahrung:  Ausbildung spezielle Schmerztherapie, 21 Jahre Betreuung neurol. erkrankter Patienten
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Neurologie hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Kann die Wirkung eines PARKINSON-Medikamentes (Neupro) durch

Diese Antwort wurde bewertet:

Kann die Wirkung eines PARKINSON-Medikamentes (Neupro) durch das Aufflammen einer chronischen Kieferhöhlenentzündung abgeschwächt oder sogar ganz aufgehoben werden?

Guten Abend,

Bein, das ist nicht möglich, da die Kieferhöhlenentzündung den Dopaminstoffwechsel, über den Neupro wirkt, nicht beeinträchtigen kann. Vielleicht ist es eine Medikamenten- Wechselwirkung. Nehmen Sie irgendetwas zusätzlich ein?

Möchten Sie mir nicht antworten? Dann danke ***** ***** für eine freundliche Bewertung meiner Hilfe.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
alles o.k., honorar auszahlen!

Dafür müssten Sie so nett sein, drei oder mehr Bewertungssterne für mich anzuklicken. Danke!

Dr. Gehring und 2 weitere Experten für Neurologie sind bereit, Ihnen zu helfen.