So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 3723
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Guten Morgen. Meine Yamaha xmax 400 ohne ABS, BJ. 2016, hat

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen. Meine Yamaha xmax 400 ohne ABS , BJ. 2016, hat jetzt 47000 km gelaufen. Was würdet Ihr austauschen, ausser was ohnehin in den Inspektionen empfohlen wird, wie z.B. Stossdämpfer oder Federn. Danke ***** ***** für Eure Antworten.
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Noch nichts. Ich werde den Roller kurzfristig zur großen Inspektion anmelden. Dort werden dann ausgewechselt, Reifen, Zahnriemen, Filter
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Motorradmechaniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich möchte den Roller noch lange fahren

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Da Ihr Fahrzeug Kettenantrieb hat, würde ich diese direkt mitmachen. Eine gelängte Kette schlabbert und könnte sodann reißen. So ein Kettenkit ist zwar nicht gerade der günstigste Part, aber Sicherheit sollte einem das Wert sein.

Stoßdämpfer und Federn sind nicht notwendig.

Alles andere sind tatsächlich Inspektionsarbeiten und falls das nicht dabei, Ventile einstellen.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich habe einen Motorroller XMAX 400, der hat keinen Kettenantrieb, sondern Zahnriemen, der wird automatisch bei der großen Inspektion mit ausgetauscht.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Stimmt, das habe ich wohl gelesen (großer Roller) aber irgendwie nicht auf dem Schirm gehabt.

Nein, also wenn hier der Zahnriemen bereits mit getauscht wird, müssen Sie sich keine Sorgen machen.

Stoßdämpfer, Reifen Antrieb etc. wird mit kontrolliert und Ihnen gesagt, wenn etwas nicht stimmt.

Die großen Inspektionen kosten nicht ohne Grund so viel Geld und beinhalten 3-4 Seiten Servicearbeiten.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Sehr geehrter Ratsuchender,

ich habe mir die Zeit genommen, Ihnen bei Ihrem Problem weiter zu helfen. Ich würde mich freuen - sofern keine Nachfragen mehr sind - das meine Antwort ein kleines Dankeschön/Bewertung findet, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Motorrad sind bereit, Ihnen zu helfen.