So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 3540
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

HAllo, ich habe ein Motorrad Suzuki Bandit

Diese Antwort wurde bewertet:

HAllo, ich habe ein Motorrad Suzuki Bandit
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Der Anlasser dreht frei durch, dreht den Motor nicht
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Gibt es einen Magnetschalter der vielleicht kaputt sein könnte
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Da wird dann, nach Ihrer Schilderung, irgendwas im Bereich des Anlasser Antriebs/Zahnausfall haben.

Wahrscheinlich das große Zahnrad hinter dem Polrad; also das mit dem Freilauf.

Hier sollten Sie als erstes schauen.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Hallo - ich muss den linken Seitendeckel abbekommen (Suzuki Bandit 1200 S, Baujahr 2003) Ich habe die Imbusschrauben alle raus - Der DEckel löst sich aber nicht.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Können Sie mir bitte hierzu ein Foto über die Büroklammer hochladen?

Ich kann mir gerade zwar vorstellen, was Sie meinen, aber nicht nachvollziehen, wo der Deckel noch haftet...

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Hallo , ich habe den Deckel jetzt runter. Er war an der Zentrierbuchse angeklebt. Die Zahnräder sehen alle noch gut aus. Nur die Grosse Mutter war locker und leicht in den Deckel eingeschliffen. Ich vermute es lag daran. Ich schicken noch fotos .. finde nur die Büroklammer nicht.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Ja, das kann es bereits gewesen sein.

Wenn Sie antworten, müsste hier irgendwo eine Büroklammer zum hochladen von Dateien sein.

Ich freue mich über Feedback.

Gruß

Customer
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Hallo - ja , die Zahnräder sehen ja alle noch ganz ok aus. Ich habe gelesen, den Anlasserfreilauf wieder mit 100Nm festschrauben mit Loctite sichern, das war's - Kann man da was falsch machen ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Nachricht an mich.

Hier mal eine Tabelle der Bandit für alle wichtigen Verbindungen:

https://www.banditforum.de/Cindy/Dmt6Pop.pdf

Wenn man sich an diese Werte hält kann man nichts falsch machen, ich selbst kontrolliere immer so nach 100 km.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

Customer/p>

Sehr geehrter Ratsuchender,

Ich bedanke ***** *****ür Ihr Vertrauen, sich an JustAnswer gewandt zu haben.

Ich würde mich freuen - sofern keine Nachfragen mehr sind - das meine Antwort eine kurze Rückmeldung findet, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 3540
Erfahrung: Mechaniker
MechanikerTom und weitere Experten für Motorrad sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Hallo , vielen Dank. ich denke wir haben das Thema geklärt und somit erledigt.

Sehr geehrter Ratsuchender,

gern wieder.

Gruß

Customer/p>