So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Motorrad
Zufriedene Kunden: 1884
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Motorrad hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Meine Xj 900 springt nicht mehr an, Zündfunke ist da,

Kundenfrage

Meine Xj 900 springt nicht mehr an, Zündfunke ist da, Vergaser sind neu eingestellt und der Benzinhahn ist erneuert die Kerzen sind nach Startversuch trocken

Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Motorrad
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 8 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ich habe Ihre Anfrage hier auf JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

1.) testen Sie mal während des Startens die Spannung direkt an der Batterie, messen Sie ob die eventuell in die Knie geht. Falls ja, dann mal mit überbrücken von einer Autobatterie versuchen.

2.) haben Sie Startpilot zur Hand? Einmal über den Luftfilter und schauen, ob sich dann was bewegen lässt.

Kerzen und Hahn (Membran) haben Sie bereits gemacht.

3.) Sollte die Maschine nur mit "Startpilot" anspringen und sie läuft dann aber nicht weiter, ist der nächste Punkt Benzin.

Klappt es mit der Zufuhr ? Manchmal setzt sich bei Motorrädern nach einiger Zeit Wasser im Tank ab. Dieses ist technisch "schwerer" als Benzin, und sammelt sich daher immer "unten". Das Phänomen wirkt sich als nur aus, wenn der Tank "genügend leer" ist, vorzugsweise auf "Reserve". Wenn dieses Wasser mit in die Vergaser gezogen wird, nimmt die Zündfreudigkeit rapide ab obwohl auf den ersten Blick alles "okay ausschaut".

4.) verstellter Zündzeitpunkt eventuell testen?

5.) hat es geregnet in den letzten Tagen und ist die Maschine nass geworden, kommt Zündschloss und Killschalter in Frage.

Soweit möchte ich aber noch gar nicht gehen, daher freue ich mich über eine kurze Rückmeldung nach den Test´s.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ich habe Ihre Vorschläge durchgeführt die Maschine springt nicht an was mich stört ist das die Zündkerze trocken bleibt obwohl ich den Motor länger drehen lasse
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Rückinformationen.

Sprit in der Schwimmerkammer, aber kein Sprit im Ansaugstutzen ?

Gruß

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
genau so ist es vermutlich was ist zu tun
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Informationen.

Hier ist nicht genügend Unterdruck im Vergaser.

1. Unterdruckschlauch am Vergaser kontrollieren

2. Düsen reinigen

Und wenn danach immer noch das Problem besteht, habe ich Ihnen rausgesucht, wie Sie Stück für Stück das Motorrad testen können, damit es wieder rund läuft.

https://www.motorradonline.de/ratgeber/ratgeber-vergaser-probleme-beheben-streik-im-gaswerk/

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen.

Gruß

Customer/p>