So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Matthias.
IT-Matthias
IT-Matthias, B.Sc.
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 240
Erfahrung:  Administrator / Softwareentwickler
113791144
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
IT-Matthias ist jetzt online.

Guten Tag, mein vorhandenes Google-Konto soll ausschließlich

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, mein vorhandenes Google-Konto soll ausschließlich auf dem neuen Samsung S8 nutzbar sein (ist dort bereits erfolgreich eingerichtet). Instagram ist dort ebenfalls fertig eingerichtet. Mein Problem: Auf dem auf Werkseinstellungen zurückgesetzten bisherigen S4 Mini ist wohl immer noch eine Verknüpfung zwischen Google und Instagram im Hintergrund vorhanden (Zugriffsrecht Drittanbieter). Rufe ich mein Google-Konto über den Desktop-PC auf und versuche, dort das S4-Mini zu löschen werde ich aufgefordert, das Passwort für Google zu ändern. Frage: Was hat das für Folgen für die Funktionen auf dem neuen Samsung-S8? Für das S8 soll bzgl. Google-Konto und Instagram NICHTS geändert werden / verloren gehen!Im Voraus - Vielen Dank für Ihre Hilfe!
Gruß
Hayo Kayßer

Hallo und willkommen bei justAnswer!
Ich bin Matthias und kümmere mich um Ihre Anfrage. Bitte beachten Sie: Bei justanswer arbeiten nur unabhängige Experten.
BITTE KAUFEN SIE KEINE REMOTE-UNTERTÜTZUNG, wenn diese nicht explizit gewünscht ist!

Das Angebot erhalten Sie vom System, ich habe hierauf leider keinen Einfluss.
Geben Sie mir ein paar Minuten, ich lese mich kurz in das Problem ein :)

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
ok, dann warte ich selbstverständlich
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ergänzungsinfo: Wenn ich das "alte" S4-Mini nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen starte, tauchen die Hinweise "Googleplay - Musik angehalten" und "gmail angehalten" auf, offensichtlich aus irgendwelchen "Resteinträgen" im S4-Mini...

Okay, verstanden.

Das Problem ist, wenn Sie das Passwort ändern, werden Sie tatsächlich von allen anderen Geräten abgemeldet!

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Und nun? - Wie kann ich das S4-Mini "sauber" weitergeben, damit der neue Besitzer ein neues Google-Konto einrichten kann, ohne wegen "alter Restbestände" ggf. daran gehindert zu werden oder diese gar unberechtigt nutzt?
Und: Wenn ich das Passwort über den PC ändere, kann MUSS (?) ich mich dann im neuen S8 mit diesem neuen Passwort anmelden? Geht das überhaupt??? Bleiben alle Dateien / Bilder / Vorgänge erhalten?

Ja, die Bilder etc. bleiben erhalten Sie müssen sich nur bei dem S8 dann mit dem neuen Passwort anmelden.

Das Rücksetzen auf Werkseinstellungen löscht normalerweise alle Informationen auf dem Gerät, aber es ist natürlich mit dem Google-Account noch verknüpft und muss dort, wie sie gesagt haben, entfernt werden.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Und was ist mit der Verknüpfung "Drittanbieter" bzgl. Instagram, die ja wohl immer noch mit dem S4 irgendwie zusammenhängt und NUR auf dem S4 raus muss? - NICHT auf dem neuen S8!

Das Problem ist hier, dass das ganze nur App-weise, nicht pro Gerät, gesteuert werden kann. Sie können Instagram bei den Drittanbietern löschen, das hat dann aber Auswirkungen auf alle Geräte: https://myaccount.google.com/security?pli=1&nlr=1.

Alternativ können Sie das Gerät auch direkt in der Instagram-App entfernen.

Einstellungen > Sicherheit> Login-Aktivität > Bei den entsprechenden Aktivitäten ausloggen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
34;Alternativ können Sie...": Ihr Vorschlag klingt gut. Allerdings ist Instagram ja auf dem S4 als App durch das Zurücksetzen bereits gelöscht, habe also dort keinen Zugriff mehr. Oder meinen Sie "Einstellungen - Sicherheit etc." beim Kontozugriff über den Stations-PC?

Die Aktivitäten sind auch auf den anderen Geräten sichtbar!

Grundsätzlich gilt: Bei einer Passwort-Änderung gehen keine Daten verloren. Sie können Ihr Passwort jederzeit ändern/aktualisieren. Sie verlieren dadurch wieder bei Instagram noch bei Google-Diensten irgendwelche Daten :)

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Nochmals meine Frage zum Aktionsort / von wo aus ändern : "Oder meinen Sie "Einstellungen - Sicherheit etc." beim Kontozugriff über den Stations-PC?"

Nein, in der Instagram-App direkt.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Das klappt auf dem alten S4 ja nicht mehr, da dort weder das Google-Konto noch Instagram als App wg. des Zurücksetzens nicht mehr vorhanden sind...

Ja, aber in der neuen Instagram-App auf dem S8 sind alle Aktivitäten ebenfalls drauf und können beendet werden.

Wenn Sie das S4 zurückgesetzt haben, dann sind dort definitiv keine Daten mehr von Instagram etc. gespeichert. D.h. Sie können das Telefon normal weitergeben/verkaufen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
OK, verstanden: Im neuen S8 sehe ich nach, was ich diesbezüglich finde.
Zunächst - Vielen Dank für Ihre Hilfe!
Ggf. melde ich mich wieder. Ist unser Textaustausch in Ihrem System protokolliert, damit sich ein "anderer Helfer" nicht komplett neu einlesen und ich die Fragen nicht erneut formulieren muss?

Gerne. Ja, die Frage ist später dann einsehbar :)

Sie können die Unterhaltung hier mit einer Bewertung (gerne 5 Sterne :-)) abschließen und später ggf. wieder öffnen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
ok, dann erstmal Gruß aus Varel!

Vielen Dank ***** ***** grüßt zurück :)

IT-Matthias und weitere Experten für Mobiltelefon sind bereit, Ihnen zu helfen.