So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, mobile Geräte Smartphones und Tablets
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 7041
Erfahrung:  Android Geräte, Apple (IOS), Nokia / Lumia
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Danke für die Infos, mußte gesten abends weg und bin erst

Diese Antwort wurde bewertet:

Danke für die Infos, mußte gesten abends weg und bin erst jetzt wieder zurück.
Das alles ist für einen Laien/Normalverbraucher ziemlich komplex und nicht zielführend.
Meine Frage ist: Wie kann ich möglichst einfach die Google-Kontakte einschl. benutzerdefinierter Labels (wie die Namen für die einzelnen Rufnummern in einem Kontakt), Kalender und Textdateien (wie Google Drive) von meinem Android Smartphone (Vers. 10) auf einen PC sichern, dort öffnen, lesen, und ausdrucken (eventl.bearbeiten) und wieder auf ein Smartphone übertragen.
Diese Art der Sicherung wäre auch sehr wichtig, weil man in der Zwischenzeit (verloren, suchen, oder defekt/Reparatur, neues besorgen oder auch kein Smartphone mehr verwenden möchte/kann) wichtige Unterlagen zur Verfügung haben muss.
Die Antwort eilt nicht und es genügt, wenn ich sie in 1-2 Tagen bekomme!

 

Hallo der direkte Weg führt immer und ohne Ausnahme direkt über Google man loggt sich ein geht auf Kontakte klicken Sie dann die Kästchen neben den Kontakten an, die Sie zu exportieren wünschen. Wenn Sie alle exportieren möchten klicken Sie das Kästchen neben einem der Kontakte an und klicken Sie dann einfach oben auf Aktionen danach auf Alle. Dann links oben auf Aktionen > weitere > exportieren und wählen Sie das Zielformat aus. Sie können ansonsten aucn das Tool für Ihr Handy verwenden meist ist es sowas wie Itunes es heisst dann aber eher Samsung Kies usw. diese Tools bieten fast alle an. Mit dem o.a. Weg gehts von jedem Gerät aus dann müssten auch Benutzer definerte Felder exportierbar sein. Wenn Sie CSV als Zielformat wählen können Sie das später direkt in Excel nacharbeiten und auch mit einem Editor öffnen. Es ist reiner Text.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn ich helfen konnte, so klicken Sie auf "akzeptieren" oder klicken Sie die "******" um eine positive Bewertung abzugeben. Nur dann wird meine Arbeit auch bezahlt. Vielen Dank!

 

IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Mobiltelefon sind bereit, Ihnen zu helfen.