So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 452
Erfahrung:  Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
Tronic ist jetzt online.

Guten Tag ich habe das Problem das ich bei meinem MacBook

Kundenfrage

Guten Tag ich habe das Problem das ich bei meinem MacBook Pro 2009 mein Betriebssystem neu installieren wollte aber jetzt findet er nicht mal mehr ein Volumen?.
Wenn ich auf command R und in meinem Dienstprogramm " OS X neu Installieren"wähle und eben auf weiter und beständigen klicke erscheint sofort "keine Installationsimformationen für dieses Gerät gefunden"
Bitte wenden Sie sich an Apple care!!.
Mir zeigt es auch kein Volumen an?
Könnte mir jemanden helfen da ich diesen leptop erst neu gekauft habe gebraucht aber mit CD's eben allem.
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Mobiltelefon
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 3 Monaten.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings kann es sein dass es nicht gleich beim ersten Versuch klappt.

Also bitte Geduld !

-Stellen Sie sicher dass der MAC mit dem Internet verbunden ist.
-Klicken Sie bitte dann oben im Menü auf den "Apfel" und "Neustart".
-Halten Sie nun die Befehlstaste ( CMD ) und R solange gedrückt bis das Recovery System geladen wurde.
-Nach dem Start wählen Sie im Menü oben "Festplattendienstprogramm" und klicken auf "Fortfahren".
-Jetzt suchen Sie nun Ihre Startfestplatte aus.
Meist ist es eine mit dem Namen "OSX HD" oder "SATA HD". ( nur die Partition darunter, nicht die Festplatte selbst. Sollte Gelb angezeigt werden )
-Nun Klicken Sie auf "Löschen" und bestätigen nochmals das sich gerade öffnende Fenster mit "Löschen".
-Wenn fertig, klicken Sie auf "Fertig" wählen die Festplatte selbst aus ( Blau )und klicken auf "Partitionieren"
-vergeben einen Namen und wählen den Punkt "OS Extended ( Journaled )" aus, vergeben die Größe und klic***** *****nks unten auf das "Plus" Zeichen unterhalb der angezeigten Festplatte.
-dann auf "Anwenden" und wenn fertig auf "Fertig".
Wenn die Festplatte formatiert wurde, klicken Sie auf "Festplattendienstprogramm" und wählen "Festplattendienstprogramm beenden" aus.

Wenn Sie soweit sind bitte melden. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Bei mir ist es so das ich erst gar nicht mehr in den pc rein komme sondern ich mache ihn an und komme automatisch auf die "OS X Dienstprogramme"
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Haben sie die bilder
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 3 Monaten.

Danke für die Antwort.

Und mit CMD + R im ersten Bild können Sie nicht das Volume anklicken und unten auf ANPASSEN ?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Mit CMD R komme ich bloß auf mein Dienstprogramm und kann auf Festplatte aber ab da sieht es schlecht aus wen ich die Installations CD nicht im MacBook habe dann erscheint auch nichts kein frage Zeichen des Volumen oder überhaupt eins...
Ich bezweifle das wir weiter kommen hätte ich lieber diese 35€ mit zusätzlichen Euros zusammen gelegt um es ein zu schicken oder jemanden es machen lassen sie haben sie gut angerschirt aber ich denke nicht das wir weiter kommen werden...
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
35€ umsonst:(
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 3 Monaten.

Ne nicht umsonst. Sie haben bisher nichts bezahlt ! Nur anbezahlt !!

Sie versuchen aber schon mit CMD und R ohne DVD im Laufwerk zu starten oder ?

Wenn ja, dann muss ich passen. Vielleicht hat ein Kollege ne Idee.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ja habe ich probiert