So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christoph Geiser.
Christoph Geiser
Christoph Geiser, IT-Specialist
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 163
Erfahrung:  IT-Leiter in einem KMU, mehrjährige Erfahrung im Mobilfunkbereich
51946458
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
Christoph Geiser ist jetzt online.

Das gmx passwort auf einem Samsung A5

Diese Antwort wurde bewertet:

das gmx passwort auf einem Samsung A5 stornieren,zurücksetzen

Sehr geehrter Kunde,

verstehe ich Sie richtig, dass Sie das Handy zurückggeben/weggeben/verkaufen möchten und Sie deshalb alle Daten vom Handy löschen wollen und nun noch GMX übrig bleibt? Wie haben Sie die bisherigen Daten denn gelöscht wenn ich fragen darf?
Dann kann ich Ihnen das Vorgehen mitteilen.

Viele Grüsse

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
ich habe 25 Euro bezahlt und nichts in der Hand was mein Problem löst.Nun wollen sie nochmal 24 Euro wenn ich anrufe.Ich verlange mein Geld zurück denn ich glaube nicht das sie mein Problem lösen können.

Sehr geehrter Kunde,

entschuldigen Sie die Anfrage für ein Telefonat - das macht das JustAnswer-System automatisch. Ich habe einen solchen Vorschlag bislang nicht gemacht (und ist meines Erachtens an dieser Stelle überhaupt noch nicht notwendig).

Allerdings haben Sie uns auch noch nicht die Chance gegeben, Ihr Problem zu lösen :)
Haben Sie mein Feedback von 18:59 Uhr schon gesehen? Beantworten Sie mir nach Möglichkeit die Fragen (natürlich schriftlich, ohne neue Kosten!), damit ich prüfen kann, ob ich Ihr Problem lösen kann. Sollte das nicht möglich sein, werde ich für Sie natürlich gerne eine Rückerstattung einleiten.

Viele Grüsse

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
was auf dem Handy drauf war hat ein Bekanter wieder runtergenommen durch zurücksetzen.Meine E-mail Adresse lässt sich nicht zurücksetzen weil mein gmx passwort nicht akzeptiert wird.Auch die bei Media Markt konnten es nicht.Ich habe im Internet bei gmx gelesen,da kann ich mich einloggen mit dem selben Passwort,das man alles was älter ist als Windows 8 nur mit Drittmittel zurücksetzen kann.Ich habe Windows
7.Meine Handy Nr.ist ebenfals noch da.

Danke für die Rückmeldung - auch wenn mich das etwas verwirrt. Zur Klärung erstmal: das korrekte Zurücksetzen eines Handys (in Ihrem Falle ein Samsung Galaxy A5 mit Android) führt dazu, dass alle(!) Daten des Geräts gelöscht werden und die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden. Es werden also keine Zugänge, etc. gespeichert. Falls Sie zusätzlich zum internen Speicher eine SD-Karte im Handy drin haben, sollten Sie diese entfernen. SD-Karten werden beim Reset als Einziges nicht gelöscht.

Was ich aber an Ihrem Feedback nicht verstehe ich der Verweis auf Windows 7 und 8. Sie wollen ja nicht Ihre Mailadresse oder den PC löschen??
Und wo können Sie sehen, dass auf dem Handy die GMX-Adresse nicht zurückgesetzt ist.

Eventuell gehen Sie davon aus, dass mit dem Zurücksetzen des Handy auch der GMX-Account gelöscht wird? Das ist selbstverständlich nicht der Fall, da das Handy-System Android nichts mit Ihrem GMX-Account zu tun hat. Es kann höchstens sein, dass Sie Ihren Google-Account mit dieser Mailadresse verknüpft haben. Aber auch hier wird natürlich beim Reset des Handy bei GMX nichts gelöscht (GMX gehört ja nicht zu Google). Es wird lediglich eine Verknüpfung erstellt, die aber beim Reset des Handy wieder entfernt wird vom Handy.

Viele Grüsse

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
auf dem Handy,nach zurücksetzen,es sind folgende Konten angemeldet,Sansung Konten,*****@******.*** sowie meine Handy Nr.Bei meiner E-Mail Adresse steht Passwort zurücksetzen und nichts passiert.Auch die Handy Nr. bleibt.Ich habe ein anderes Passwort für das Samsung Konto das doch aber nichts mit der E-Mail Adresse zu tun hat

Können Sie mir sagen, wo genau Sie diese Info angezeigt bekommen auf dem Handy? Vielleicht können Sie mir hier einen Screenshot oder ein Foto zur Verfügung stellen? Das würde helfen.
Was die Handynummer betrifft: haben Sie noch eine SIM-Karte im Gerät eingelegt? Dann ist die Anzeige der Handynummer i.O. Ohne SIM-Karte, sollte nach dem Reset auch nirgendwo mehr eine Handynummer angezeigt werden.

Im Übrigen: wenn das Handy korrekt zurückgesetzt wurde, sollten Sie beim Starten des Geräts nur noch einen Einrichtungsassistenten sehen, mit dem das Gerät neu eingerichtet wurde. Wenn dem nicht so ist, vermute ich eher, dass das Gerät nicht korrekt zurückgesetzt wurde.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
ich versuche Ihnen Fotos zu schicken.Das Handy hat noch alle Funktionen denn ich komme ja über die Taste allgemeine Verwaltung an zurücksetzen ran
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
ich habe 2 Fotos als Antwort auf Ihre Mail als Anhang geschickt
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
offensichtlich kann man auf Ihre Mail nicht antworten,wie kann ich Ihnen die Bilder schicken ?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ich hatte Bilder per E-Mail geschickt.Hier sehe ich keine Möglichkeit ein Bild zu schicken.Es ist natürlich keine Sim Karte im Handy und trotzdem sind die Handy Nr,und E-Mail Adresse angemeldet und lassen sich nicht zurücksetzen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Es könnte etwas mit den Samsun Acount,Samsung Cloud zu tun haben weil ich da offensichtlich angemeldet bin und es scheinbar nicht gelöscht wurde,warum auch immer

Hallo lieber Kunde,

danke für das Feedback. Ich versuch das mal etwas zu sortieren :)

  • Fotos in die Frage: richtig, per Mail funktioniert das nicht.
    Ich sehe hier bei mir leider nur die Technikerseite, weiß aber aus der Erfahrung mit Anderen Kunden, dass Fotos anhängen geht. Sie sollten theoretisch über das Website wo Sie mit mir kommunizieren können, einen entsprechenden Button mit einer Büroklammer haben. Damit können Sie Dateien hochladen. Der Button ist rechts am Textfenster etwas versteckt. Hier hat JA mal einen Artikel dazu erfasst: http://ww2.justanswer.de/de/help/wie-kann-ich-ein-foto-oder-eine-datei-den-experten-senden
  • SIM-Karte: danke für die Info. Das bestärkt meine Vermutung, dass das Handy nicht korrekt zurückgesetzt wurde.
  • Samsung Account/Cloud: hier müssen Sie unterscheiden zwischen dem Account und dem Gerät. Es kann natürlich sein, dass in Ihrem Samsung Account oder ähnliches, Ihre GMX-Adresse durchaus noch verknüpft ist. Das bleibt auch solange, bis diese im Account (z.B. bei Zugriff übers Web) gelöscht wird. Wird das Handy aber gelöscht/zurückgesetzt, dann ist die Verbindung zum Handy zum Account weg. Deshalb meine Vermutung, dass das Gerät nicht korrekt zurückgesetzt wurde.

Ich würde Ihnen deshalb vorschlagen, den Reset nochmal durchzuführen, und zwar nicht über die Einstelungen, sondern einen sogenannten Hard-Reset über den Recovery-Mode. Wir das für ein A5 funktioniert finden Sie unter dem folgenden Link: http://techmixx.de/galaxy-a5-auf-werkseinstellungen-zuruecksetzen-hard-reset/

Nutzen Sie dort bitte explizit Methode 2. Nach diesem Reset müsste nach dem Handystart ein Einrichtungsassistent starten (es sei denn, die Software wurde seit 2015 derart verändert... kann ich mir aber nicht vorstellen), mit dem man das Handy mit einem Google-Account verknüpft.

Geben Sie mir gerne Bescheid, ob das klappt :)

Viele Grüsse

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
die Möglichkeit mit dem hard reset wäre schön wenn ich da rein kommen würde.Ich habe es so eingegeben wie Sie geschrieben haben,nur bekomme ich nur das zu sehen was ich eigegeben habe aber keine Erklärung und keine Öffnung

Das müssen Sie mir etwas genauer erklären ;)
Sind Sie in den Recovery-Modus gekommen? Das wären diese Schritte hier (aus dem vorherigen Link):

  • Schalte das Smartphone aus
  • Halte nun folgende drei Tasten gleichzeitig gedrückt
    • Lauter + An-Aus + Home
  • ​Halte diese drei Taste solange, bis auf dem Display der grüne Android-Roboter erscheint. Jetzt kannst du loslassen!

Wenn Sie diese Schritte ausführen (bei ausgeschaltetem Smartphone), dann sollte der gründe Roboter erscheinen und nachdem, Sie die Tasten losgelassen haben, sollte eine Menü erscheinen. Sonst nichts.
Klappt das?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Wenn Sie das Handy meinen,keine Sim Karte,kein Internet,keine Büroklammer versteckt

Vielleicht haben Sie mich jetzt falsch verstanden ;)
Haben Sie meine Nachricht von 13 Uhr schon gesehen? Was passiert, wenn Sie diese 3 Schritte, die ich Ihnen gerade genannt habe, am Handy durchführen? Sie sollten dann nämlich (nach dem grünen Android-Roboter) ein simples englisches Text-Menü sehen (in der Regel in blauer Farbe) mit einigen Einträgen.

Wenn das Gerät normal startet wie sonst, dann hat das nicht geklappt ;)

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Habe alle 3 Tasten gleichzeirig gedrückt,kein grüner Robotter sondern Android startet und alles ist wie vorher.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
ohne Sim oder Internet zeigt es mir das Wetter an,automatisch auf dem Display sind weiße Googleleiste und 7 Symbole sowie das Wetter

Hm, das ist seltsam... mit den drei Tasten gedrückt sollte es gehen.
Haben Sie sichergestellt, dass bevor Sie die drei Tasten zusammen drücken, das Handy komplett ausgeschaltet ist?
Haben Sie die Tasten lange gedrückt? Sie müssen die Tasten alle so lange gedrückt halten, bis der grüne Roboter erscheint. Kurz drücken bringt nichts.

Im Endeffekt wäre das der einzige Weg, mit dem der komplette Hard Reset auch wirklich funktionieren müsste (der Reset in den Einstellungen müsste theoretisch das Gleiche bewirken, aber scheint bei Ihnen nicht geklappt zu haben).

Ich würde Sie bitten, es nochmal mit dem Hard-Reset zu versuchen (unter beachtung der obigen Punkte). Wenn Sie damit immer noch nicht ins Recovery-Menü kommen (also das Gerät immer noch normal startet), wäre es ggf. sinnvoll (da ich ja nicht bei Ihnen vorbeikommen kann ;)) den Recovery-Versuch nochmal mit Ihrem Bekannten durchzuführen oder in eine Handyladen (die sind oft besser als die bei Saturn oder Media Markt).
Alternativ können Sie auch nochmal den Reset übers Menü versuchen.Dazu gehen Sie nochmal auf folgenden Link: http://techmixx.de/galaxy-a5-auf-werkseinstellungen-zuruecksetzen-hard-reset/ und führen da die Methode 1 durch.

Wenn das alles nicht hilft, muss ich wirklich sagen, dass ich Ihnen nicht weiterhelfen kann. Gerade bei Handy-Resets ist es aus der Ferne nicht immer ganz einfach, zu unterstützen, weil da halt die Hardware, die Tastenkombinationen etc. im Spiel sind.
Wenn Sie das wünschen, kann ich im Nicht-Erfolgsfall auch eine Erstattung einleiten. Geben Sie mir bitte Bescheid, wenn Sie das wünschen.

Viele Grüsse

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
nun hatte ich den weißen Robotter u.der ist umgekippt.ein gelbes Dreieck mit schwarzen Ausrufezeichen,nun habe ich ein schwarzesDisplay mit gelber Schrift,blauer Schrift u.unten weiße Schrift,was muss ich jetz damit tun?Es scheint sich nicht zu verändern u.bleibt,hoffentlich bis zu Ihrer Antwort

Perfekt! Damit haben Sie es in den Recovery-Modus geschafft (der umgekippte Roboter hat die Wartungsklappe offen = Recovery Modus ;)).
Der Link, den ich Ihnen geschickt hatte, sagt nun:

  • Du kannst mit den Leiser- und Lauter-Tasten navigieren
  • Navigiere nun zu wipe data/factory reset
  • Bestätige diese Auswahl mit der An-Aus-Taste

Das heisst also: benutzen Sie die Lauter- und Leiser-Taste, um den blauen Balken zum Punkt "wipe data/factory reset" zu gelangen.
Wenn der blaue Balken auf diesem Punkt ist, drücken Sie die "An/Aus"-Taste einmal kurz.

Danach erscheint ein weiteres Menü. Hier gibt es 9 Einträge mit "No" und eines mit "Yes -- delete all user data".
Hier müssen Sie den blauen Balken wiederum mit Lauter/Leiser zu "yes" bewegen. Danach wieder mit der An/Aus Taste bestätigen (kurz drücken).

Dann dauert es eine Weile - das System wird gelöscht.

Sobald das vorbei ist, erscheint u.a. ein weißer Text mit "Data wipe complete" und wiederum ein blaues Menü.
Hier navigieren Sie bitte wieder mit den Lauter/Leiser-Tasten auf "reboot system now" und drücken Sie wieder kurz die An/Aus-Taste.

Das System startet nun neu und jetzt sollte definitiv nichts mehr auf Ihrem Smartphone sein :)

Geben Sie mir kurz Bescheid ob es klappt oder wo Sie stecken bleiben.

Viele Grüsse

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
weiße Schrift,fail to open recovery(cause no such file or directory,robot recovery is unknown,File based OTA Supported API:3,#MANUAL MODE v1.0.0#Successfully verified dmverity hash tree E:Failed to clear BCB message:failed to find/misc parition

Puh, das ist jetzt unerwartet... das sollte nicht auftreten.
Ich versuche mal zu recherchieren, woran das liegt.
Haben Sie eine SD-Karte in dem Gerät? (wenn ja, finden Sie diese im Steckplatz oben links - dieses öffnen Sie mit dem zum Gerät gehörenden Werkzeug (wie eine Nadel)). Entnehmen Sie eine ggf. vorhandene Karte und versuchen Sie den Prozess nochmal von vorne (Tastenkombination bis Roboter kommt, dann weiter wie beschrieben).

Danke.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ich habe nach ihren anweisungen den Roboter im blauen Menü bewegt und bekomme weiße Schrift,Wiping Data,einige male wiederholt u.es kommen immer mehr Wipe Data zum Vorschein aber keine Sparte--delete all user data.Bin ich zu weit oder noch nicht weit genug das es noch auftaucht.Keine SD Karte im Handy.Das nackte Handy.

Ich habe Ihnen mal 2 Bilder angehängt. Vielleicht hilft das.
Bild 1 (wipe 1) zeigt die Optionen, die im ersten Schritt angezeigt werden sollten. Sie müssen den auf dem Bild rot und mit pfeil markieretn Eintrag auswählen.
Ausgewählt ist der Eintrag dann, wenn der hellblaue Balken drauf ist und die Schrift weiß ist (im Bild sieht man den blauen Balken beim obersten Punkt).

  • Wenn es den Punkt "wipe data/factory reset" gibt: bitte mit den lauter/leiser Tasten da hin navigieren und die ein/aus taste kurz drücken.
  • Wenn es diesen Punkt nicht geben sollte: welche Punkte sehen Sie sonst in diesem Menü? Gerne alle aufzählen)

Das zweite Bild (wipe2) zeigt die Optionen, sobald Sie den Punkt "wipe data/factory reset" ausgewählt haben. Das sind ca. 9 mal "No" und ein mal "yes -- wipe all user Data".
geben Sie mir Bescheid, wenn Sie dahin gekommen sind.

Sollten Sie mal "falsch abbiegen", im Zweifelsfall einfach das Gerät wieder neu starten und von vorne anfangen ;)

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Blaue Linie YES,Rote Schrift erscheint,wipe all user data ?,THIS CAN NOT BE DONE

Danke für die Info. Ich habe Ihnen wieder ein Bild angehängt (wipe3) - leider nicht so gut in der Qualität, aber man sieht was nötig ist ;)
Sieht das in etwa (oder exakt) aus?

Dann bitte wieder auf YES navigieren und nochmal die an/aus Taste kurz drücken.

Zur Erläuterung: damit man nicht aus Versehen die Daten löscht, wird hier nochmal zur Sicherheit abgefragt. Da Sie aber alle Daten auf dem Gerät löschen wollen, können Sie das mit Yes bestätigen :)

hier noch das Bild ;)

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
langsam wird mir das hier unheimlich,kann das Handy anschließend mit Garantie wieder verkauft werden von Media Markt?Warum komme ich nicht einfach in das Samsung Konto und Samsung Cloud,dazu muss laut ich Ansage Internet haben,geht das ohne Sim Karte ?

Ich versuche die einzelnen Punkte Ihrer Nachricht wieder etwas auseinander zu ziehen - der Klarheit halber:

  • Internet auf dem Handy: Internet geht auch ohne SIM-Karte, sofern Sie WLAN haben und das Handy mit dem WLAN verbunden ist (sieht man in der Statusleiste jeweils angezeigt). Testen können Sie es z.B. mit dem Browser, indem Sie dort einfach eine Website aufrufen. Wenns klappt haben Sie Internet, sonst nicht.
  • Samsung Konto/Samsung Cloud: ich kenne die Samsung-Konten nicht im Detail. Aber was Sie ja möchten, ist das Handy weiterzuverkaufen. Sie können bestimmt manuell die Konten abmelden/löschen etc. Aber wie Sie selbst schon festgestellt haben: es bleiben sehr schnell Daten von Ihnen auf dem Handy. Gerne vergisst man auch was und das ist - wenn des um den Schutz Ihrer Daten geht - natürlich nicht sinnvoll.
    Deshalb ist das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen - also das, was wir gerade versuchen mit den Bildern und Allem - der einfachste und Sicherste Weg. So werden alle Daten gelöscht.
  • Zurücksetzen des Geräts/Garantie: Das Zurücksetzen des Geräts löscht lediglich die Daten auf dem Gerät und stellt die Software so wieder her, wie es beim Kauf war. Eine eventuell vorhandene Garantie wird damit nicht beeinträchtigt. Jeder Händler, der ein Handy weiterverkauft, wird (sofern er seriös ist), einen solchen Reset immer durchführen.
  • Verkauf: das Gerät können Sie also ohne Probleme weiterverkaufen. Eine Garantie bleib auch beim Hard Reset bestehen. Soweit ich weiß, ist die Garantie von Media Markt auch nicht an Sie als Käufer gebunden - solange Sie dem neuen Besitzer die Original-Rechnung bzw. den Garantiebeleg übergeben, sollte das kein Problem sein.

Um Ihnen das "unheimlich" etwas zu nehmen, erläutere ich Ihnen kurz den Sinn dieser Menüs, in denen Sie sich bewegen: es gibt bei Handys immer Situationen, wo es sein kann, dass das Gerät nicht mehr startet. Da gibt es sehr viele Möglichkeiten. Das ist ähnlich, wie wenn auf Ihrem PC das Windows nicht mehr startet. Kann passieren - aus x verschiedenen Gründen. Damit man in so einem Fall kein kaputtes Gerät hat (dass man wegwerfen kann), wird immer eine Art zusätzliches "Hilfssystem" mit eingebaut. Dieses Hilfssystem (nennt sich auf dem Handy Recovery Mode) ist ein kleines Programm, welches aufgerufen kann, bevor das normale Handy-System startet (um das Beispiel von vorhin nochmal aufzugreifen: das Hilfs-System auf dem PC startet noch bevor Windows startet). In diesem Hilfs-System gibt es nun mehrere Möglichkeiten, die man nutzen kann, um die Software auf dem Handy wieder zum Laufen zu bringen. Eine davon ist eben dieser "Factory Reset", an dem Sie grad dran sind. Das ist - wenn das Handy nicht funktioniert - die Notmassnahme, um wieder auf den Ursprungszustand des Handy - den Auslieferungszustand - wiederherzustellen. Dieser löscht einfach alle Daten und spielt die Software des Systems neu auf. Wenn man das Handy dann neu startet, ist es wie ein "jungfräuliches" Handy. Und genau diese Funktion machen wir uns zu Nutze - denn so ist nach dem Zurücksetzen keines Ihrer Konten mehr verbunden.

Sie sehen also - das zu machen, ist absolut in Ordnung und beschädigt die Garantie in keiner Art und Weise.

Was ich - also JustAnswer Experte - natürlich nicht garantieren kann ist, dass alles genauso klappt wie es sollte. Dafür sind die Systeme inzwischen einfach zu spezifisch und manchmal etwas unvorhersehbar. Aber die Anleitungen entsprechen dem aktuellen Stand und haben so auch schon 1000fach funktioniert :)

Wenn Sie übrigens nur das Samsung-Konto vom Gerät entfernen möchten, dann geht das laut dieser Anleitung hier auch: https://www.spickipedia.com/index.php/tipps-a-tricks/5393-samsung-galaxy-s7-konto-entfernen-geloest

Nicht wundern, dass es da um ein S7 geht - der Vorgang müsste beim A5 genau gleich sein.

Sollten Sie sich beim Reset weiterhin nicht sicher sein (also sprich, das letzte Mal "Yes" drücken vor dem Löschen ;)), dann kann ich Ihnen empfehlen, einen kleineren Handyladen aufzusuchen. Diese können Ihn genau diesen Reset in der Regel direkt vor Ort durchführen. Wenn Ihnen das lieber ist, erstatte ich Ihnen gerne die Kosten für die Frage durch den Support.

Geben Sie mir einfach ein kurzes Feedback.

Viele Grüsse

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Alles ist einfach im Leben wenn man weiß wie es geht.Ich bin leider unwissend u. brauche Hilfe.Ich will versuchen das hinzubekommen mit Ihrer Hilfe.Jedesmal wenn ich auf yes komme u.bestätige rutschen die weissen Daten ein Stück höher aber ich habe nichts gelöscht.Soll ich nochmal zum Anfang hin mit den 3 Punkten?

So ist es - und ich versuche Sie zu unterstützen, soweit es von hier aus geht :)

Bestätigen Sie das "Yes" auch mit dem An/Aus-Knopf? Eigentlich sollte das nichts nach oben rutschen...

Versuchen Sie es zur Sicherheit gerne noch einmal. Ich schaue, ob ich noch etwas auf den Videos finde, dass an das erinnert, was Sie gerade schreiben.

Ich habe gerade das Video gefunden, wo der Vorgang für das 2017er A5 nochmal schön gezeigt ist. Und ich glaube zu wissen, was Sie mit dem weissen Text meinen.

Sieht es so aus, wie auf dem angehängten Bild (wipe4)?

Wichtig ist, dass irgendwo in dem weißen Text steht "Data Wipe Complete". Direkt darüber sollte zudem stehen "-- Set Factory Reset done..." (wie auf dem Bild).

Wenn das so ist, dann haben Sie es nämlich schon geschafft :)
Dann einfach das Handy neu starten :) Sie können dann einfach den Ein/Aus-Schalter kurz drücken, dann startet das Gerät neu.

Wenn alles korrekt gelaufen ist, dann sollte das Gerät normal starten und der Einrichtungsassistent von Samsung starten.

Hier habe ich Ihnen nochmal das ganze Video von dem Prozess - Sprache ist leider Englisch, aber die Bilder sprechen für sich :) https://www.youtube.com/watch?v=OJbfUwf5wsE

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ich habe nochmal auf yes gedrückt u.auf di Ein / Aus Taste,aus Versehen 2mal u.nun scheint alles weg zu sein.Das Display zeigt Starten an u. wenn ich darauf drücke dann kommt mit Welan verbinden,heisst die Hintergrund-Programme sind nicht mehr sichtbar.Ich bin Ihnen sehr zu Dank verpflichtet und vielen Dank für Ihre Geduld.So ein komplizierten Patienten haben Sie hoffentlich nicht zu oft.Vielen Dank Jörg Nierenz

Das klingt genauso, wie es sein soll - das ist der Einrichtungsassistent, mit dem man beginnt :) Somit haben Sie das Handy erfolgreich gelöscht und zurückgesetzt. Gratulation :)

Gerne habe ich Sie unterstützt und Ihnen geholfen - und das ganz ohne zusätzliche Telefonatskosten.
Ich würde die Frage somit als beantwortet markieren.

Dürfte ich Sie noch um eine positive Bewertung der Frage (mittels der Sterne rechts oben in der Fragenanzeige) bitten? Nur bei einer positiven Bewertung (3,4 oder 5 Sterne) erhalte ich für meine Zeit eine Bezahlung. Das wäre sehr nett.

Vielen Dank ***** ***** :)

Christoph Geiser und weitere Experten für Mobiltelefon sind bereit, Ihnen zu helfen.