So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christoph Geiser.
Christoph Geiser
Christoph Geiser, IT-Specialist
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 104
Erfahrung:  IT-Leiter in einem KMU, mehrjährige Erfahrung im Mobilfunkbereich
51946458
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
Christoph Geiser ist jetzt online.

Ich habe ein LG K580, Synonym Cam mit 16 GB Gesamtspeicher,

Kundenfrage

Ich habe ein LG K580, Synonym Cam mit 16 GB Gesamtspeicher;

Nun nach 1,5 Jahrebzeigt an, nicht mehr genug Speicher, so dass z.B. Whats App Chat nicht aufrufbar ist. Ansonsten wird die Kamera, die eingetragenen KOntakte, Wetter app. aldi app usw. nichts besonderes und die nicht wegzukriegenden aber nicht gebrauchten "Systen Apps" als ein ganz normales Handy einer Hausfrau. Es ist uns unerklärlich wieso der Speicher fast aufgebraucht ist.

Na dann los in den Einstellungen nachgesehen: Dort gibt es 2 Rubriken die mit Speicher zu tun haben.

1. Speicher
Eintrag Gesamtspeicher 1,9 GB frei 556 MB
34 Apps haben in den letzten 3 Stunden 1,5 GB Speicher verbraucht

2. Speicher USB
15,92 Von 16 GB

dann werden die Speicherbenutzungen aufgeführt
System 5,8 GB, Apps 1,9 GB, Bilder viedeos 0,2 GB,andere Dateien 8,03 GB
Es wird darauf hingewiesen, dass ich auf erkunden klicken soll, wenn ich wissen möchte
Ein Beispiel ich erhalte einen Dateinamen "com.quihoo.security_A_cache" belehrt.

Folgende Fragen
die erste und wichtigste Wie bekomme ich die verlorengagenen ca 6 GB Speicher wieder

2. Was ist der UNterschied zwischen Speicher, Speicher USB

Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: Mobiltelefon
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 18 Tagen.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.
Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen.

Zuerst muss ich die Aussage des Herstellers bestätigen.

Das System, also die Software selbst, braucht natürlich auch Speicherplatz auf dem Gerät. Diese muss irgendwo ja gespeichert werden.

Und mit der Zeit wird diese auch größer, durch Updates, und verbraucht auch mehr Speicherplatz.

Alle Anwendungen sammeln mit der zeit aber auch immer mehr Daten und belegen den Speicher.

Es könnte an WhatsApp Daten liegen, oder aber auch an Bildern und Videos.

In Ihrem Fall sind das aber die "anderen Dateien".

Das kann sonst was sein.

Mit 556 MB freien Speicher sollte es aber möglich sein noch eine Reinigungsapp zu installieren.

Starten Sie bitte den Playstore und suchen nach Boost+

Installieren Sie diese App und führen die aus.

Hiermit lässt sich das System gut bereinigen.

Bitte testen, wieviel Speicher dadurch freigegeben wurde.

Erwarte Ihre Rückmeldung. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Der Playstore ist mangels speicher kaum erreichbar
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 18 Tagen.

Kaum oder gar nicht ?

Wenn es nicht geht, dann versuchen wir erstmal mit dem Löschen vom Cache ( nicht benötigte temporäre Dateien und RAW Daten )

Das sollte bei Ihrem gerät unter :

Einstellungen - Geräteverwaltung und Interner Speicher

zu finden sein.

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 18 Tagen.

Ein Anruf wird zwar angeboten, bringt hier aber nicht viel.

Haben Sie das Menü gefunden ?

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
ZUnächst zu meiner Person habe über 40 Jahre mit 'Großanlagen wie Honywell Bull Cecos/IBM Os 360 DOs, nicht mit dem Kleincomputer DOS zu verwechseln etc) insofern ist mir sicher bekannt, dass ein BS Speicher benötigt.unter interner Speicher 15,89 von 16 GB verwendet,
Cache ist nicht angegben, handelt es sich um zwischengespeicherte Dateien so sind 2 MB/MB angegeben diese sind nun nicht zu berücksichtigen. Mittlerweile kann ich wohl in Playstore
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 18 Tagen.

Entschuldigen Sie , aber das haben Sie ja selbst geschrieben :

"Support von LG angeschrieben Ich wurde belehrt, dass das Betriebssystem ja auch Speicher hat. Hatte ich bis dato nicht gewusst"

Deshalb auch meine Anmerkung.

Schön, dass Sie Erfahrung mit Computer haben. Das macht die Sache einfacher.

Wenn Sie nun in den Playstore reinkommen, installieren Sie bitte die besagte App und lassen das Gerät bereinigen.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Playstore kaum d.h. selten komme ich rein, wenn ich dann aber beim xx Versuch drin bin, kommt kann nicht installiert werden das Speicher fehlt. Wenn ich dann die angezeigte Grafik richtig deute sind es ca. 400MBAnmerkung:
Sie haben recht mit Supp. LG , ich hatte meine Aussage sehr satirisch um nicht zu sagen zynisch gemeint.
Aber mit zunehmende Alter verliere ich wohl viel an Ausdruckskraft
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 18 Tagen.

Versuchen wir es anders.

Schalten Sie das Gerät erstmal bitte aus.

Drücken und halten Sie die LEISER und die EIN/AUS Taste gedrückt, bis SYSTEM RECOVERY ANGEZEIGT wird.

Lassen Sie nun die Tasten los und navigieren mit der LEISER TASTE nach unten bis WIPE CACHE.

Das Menü bestätigen Sie bitte mit der EIN/AUS Taste.

Handy sollte sich aus und wieder einschalten.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Klar aber nicht, dass die persönlichen Daten alle weg sind, zb. die Kontakte
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 18 Tagen.

Wenn Sie das so machen wie ich es beschrieben habe, dann passiert nichts mit Ihren Daten.

Sie dürfen nur WIPE CACHE wählen, nicht WIPE ALL DATA oder ähnliches !!!

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ich drücke mir die Finger wund, das einzige was erscheint ist der Button von LG, wenn ich nach langer Zeit die Tasten los lasse wird das Handy gestartet. Ein bisschen dämlich halten sie mich ja (wipe all), na vielleicht ist es die Wahrheit.Es tut mir leid, wenn Sie zu einer qualifizierten Antwort auf meine Fragen oder den Chat fortsetzen wollen, informieren Sie mich per mail. Ich muss jetzt unbedingt mit meinem Hund länger raus. Entschuldigen Sie bitte
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 18 Tagen.

In dem Fall kann ich Ihnen nicht weiterhelfen und beende hiermit.

Vielleicht nimmt ein Kollege die Frage wieder auf.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ja ich glaube das ist auch besser
Experte:  Christoph Geiser hat geantwortet vor 18 Tagen.

Sehr geehrter Kunde,

Ich versuche an dieser Stelle zu übernehmen und habe ggf. noch den einen oder anderen Tippt für Sie auf Lager. Vieles hat mein Kollege bereits erwähnt.
Allerdings lässt sich der Cache Speicher inzwischen auch ausserhalb des Recovery-Modus löschen. Wie das geht zeigt folgendes Video: https://www.youtube.com/watch?v=NCR1-997fVo

Wichtig: ggf. heissen die Menüpunkte auf Ihrem Handy in Ihrer Android-Version leicht anders. Grundsätzlich ist es aber immer unter diesem Bereich zu finden.

Interessant ist in Ihrem Fall, dass 8 GB von "anderen Dateien" genutzt werden. Das ist etwas seltsam erstmal. Der beschrieben Dateiname scheint von der App "Qihoo 360 Security" zu stammen. Haben Sie diese installiert? Meine Recherchen haben ergeben, dass diese App durchaus Probleme mit dem AppStore und anderen Apps verursachen kann. Ich würde hier empfehlen, diese App wieder zu deinstallieren, nachdem Sie den Cache (siehe oben) geleert haben.

Damit sollten Sie hoffentlich schon ein Stück weiter kommen :)

Danach empfehle ich Ihnen, es mal mit diesen Anleitungen und Apps hier zu versuchen - es wird recht genau aufgezeigt, mit welchen Apps man wie vorgehen kann, um die "Speicherfresser" genauer zu erkennen und wie man mit diesen umgehen kann. Voraussetzung ist natürlich, dass Sie die Apps laden können. Die Chance dass das nach Durchführung der obigen Tipps klappt, ist aber gar nicht so schlecht ;)

Geben Sie mir ein kurzes Feedback, ob Ihnen das weiter hilft.

Viele Grüsse

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Cache Speicher ist nicht im Menü aufgeführt,Zwischenspeicher schon sind das Synonyme? Wenn ja brauche wir uns nicht weiter zu kümmern. Er wird als Speichergröße mit 2 MB.Sie sind sicher mit mir der Meinung das
2 MB beim Suchen von 5-7 GB eine nicht zu beachtende Größe ist.
Experte:  Christoph Geiser hat geantwortet vor 17 Tagen.

Da gebe ich Ihnen in der Tat recht - und ja, Zwischenspeicher ist nach meinem Verständnis genau der Cache.

Haben Sie das wegen der App "Qihoo 360 Security" (oder ähnlich) geprüft? Haben Sie so eine App?
Wenn ja, würde ich Sie bitten, diese mal zu deinstallieren, weil die App wohl tief ins System eingreift und deshalb auch Einfluss auf Speicher, Geschwindigkeit und App Store hat.

Ansonsten müssen wir hier andere Geschütze auffahren, um den Übeltäter zu finden ;)

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Alles ausprobiert für die Zukunft sehr nützlich, aber die gegenwärtige Speichereinsparung ist ganz marginal zu den 5-7 GB die zu suchen sind.
Experte:  Christoph Geiser hat geantwortet vor 17 Tagen.

Okay. funktioniert denn nach dem Löschen der 360 Security-App der App-Store wieder so, dass Sie wenigstens eine App herunterladen und installieren können (dafür sollte der verfügbare Speicher durchaus noch reichen). Ich habe Ihnen in einer vorherigen Antwort diesen Link unterschlagen: https://www.androidpit.de/vollen-android-speicher-leeren Dort wird u.a. die zwei Apps zur genauen Identifikation des "Speicherfressers" und zur Bereinigung inkl. Anleitungen vorstellt.

Das wären aus meiner Sicht die nächsten Schritte - ohne diese Drittanbieter App, haben wir ohne direkten Zugriff auf das Filesystem keine Möglichkeit, genauer zu sehen, was hier 5-7 GB an Speicher "verbraucht".

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
360 SEcurity ist gelöscht. Kein App kann installiert werden
Experte:  Christoph Geiser hat geantwortet vor 17 Tagen.

Das ist wirklich seltsam... können Sie mir bitte nochmal beschreiben, wie das vor sich geht (oder eben nicht geht) im AppStore?
Vielleicht am Beispiel der DiskUsage App (am obigen Link). Wo hängt es, gibt es ggf. Fehlermeldungen, weisse Bildschirme, etc.?

Dankeschön

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Whats app da ist es erstmal gemerkt worden, die Chats konnten mangels Speicher nicht aufgerufen werden. Danach haben wir natürlich gedacht Whats app neu, dann kam der Datenschutzhiweis aktualisieren wir kamen bis ins Playstore Menü und dann beim Aufruf Aktualisieren braucht ca. 400 MB speicher also abgelehnt da kein Speicher in dieser Höhe vorhanden war. Dann wurden eine Menge Bilder und Videos glöscht. An der Situation ändrte sich nichts. Irgendwo muss im Hintergrun eine Menge Speicher verbraten sein , aber die installierten Apps geben nichts her. Eine LIdl App wurde beim Versuch der iNstallation mangels Speicher abgelehnt 360 Security war lvor längerer Zeit gelöscht.
Experte:  Christoph Geiser hat geantwortet vor 17 Tagen.

Das klingt für mich fast, als ob 360 Security da Reste hinterlassen hat...
Und wenn die Apps nicht installiert werden können mangels speicher (wobei gerade so eine App wie DiskUsage nur einige MB gross sein sollten), dann fürchte ich, dass da unter der Haube einiges nicht zu passen scheint :( Da habe ich dann aber von hier aus leider wenig Handhabe.

Meine Empfehlung wäre an dieser Stelle dann tatsächlich, eine Datensicherung durchzuführen und dann das Gerät auf Werkseinstellungen durchzuführen (komplette Datenlöschung und Software-Reset) und dann eine Wiederherstellung der Daten. LG stellt dazu diese Infos zur Verfügung: http://www.lg.com/de/support/produkt-hilfe/CT20114042-1420532524822-others

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Zurücksetzen auf den Werkszustand hatten wir vor einigen Tagen durchzuführen. Aber uns graute vor dem Verlust der eingebenen Daten insbesondere Kontakte ca. 80-100. Aber irgendwo muss doch der Speicher angezeigt werden. Andere Dateien? Was verbirgt sich konkret in den Datensätzen etc. kann schon sein ( K580 gehört einer Freundin von meiner Frau) Meine Frau hat ein G3 (32 GB) dort sind die Anderen Dateien auch extrem hoch 13 GB. Versuchsweise habe ich dort einige Dateien gelöscht hat nicht viel gebracht 2 GB, a
Zusätzlich sind leider ca. 100-150 Partielle Bilder (Urlaub) verschwunden, Wahrscheinlich mit gelöscht. Das ist der Preis der Faulheit. Ich habe die Bilder natürlich nicht auf dem PC zuvor gesichert.
Wenn ich das Risiko eingehe das Smartphone auf den Werkszustand zurückzusetzen, versuche ich zu ergründen was sind andere Dateien konkret, wie kann ich aus den unverständlichen einzelnen Dateinamer konkret etwas entnehmen aufgrund der Bezeichnung der Dateien muss man doch entnehmen können. Dieser Name häng mit dieser oder jener App zusammen z.b 360 Security dann kann man gezielt löschen. Na vielleicht ist es nur ein schöner Traum Ich habe schon lange an 360 und Whats App gedacht. Das habe ich aufgrund der Menge 5-7GB aber wieder ad acta gelegt.
Experte:  Christoph Geiser hat geantwortet vor 17 Tagen.

Wie bereits erwähnt: um tiefer ins System zu "sehen" sind leider andere Tools notwendig (wie im einen Link beschrieben). Was Sie noch versuchen könnten ist, direkt auf das Dateisystem über den PC zuzugreifen (einfacher und besser als auf dem Gerät selbst). Dazu müssen Sie das Gerät mit dem PC über USB verbinden. Wie das genau geht, sehen Sie hier: https://www.heise.de/tipps-tricks/Datenaustausch-zwischen-Android-und-Windows-PC-3718639.html#anchor_1

Nun können Sie systematisch vorgehen und jeden Ordner anklicken (rechte Maustaste) und dann auf "Eigenschaften". Das System zeigt Ihnen dann auch immer die Grösse des Inhalts an - so lässt sich der oder die Übeltäter nach Möglichkeit auch finden. Gerne können Sie mir hier zeigen, welche Ordner und/oder Dateien derart viel Speicher verbrauchen und ich versuche gerne herauszufinden, was das für Daten sind.

Was den Dateiverlust beim Reset betrifft - klar, da geht schon was verloren. Deshalb sollten Sie unbedingt davor ein Backup machen, dass Sie ggf. im Nachhinein wieder einspielen könnten. Wenn es nur um die Kontakte geht, könnten Sie die Kontakte spezifisch auf die SIM-Karten zu sichern. Dahin können Sie aber pro Kontakt nur eine Nummer exportieren und die Menge an Datensätzen ist begrenzt.
Andere Option ist der Sync der Daten mit einem Google-Konto, um die Daten zu sichern und später wieder einzulesen: https://praxistipps.chip.de/android-kontakte-synchronisieren-so-gehts_1431

Experte:  Christoph Geiser hat geantwortet vor 11 Tagen.

Sehr geehrter Kunde,

ich habe seit unserem letzten Kontakt am 5.6. nichts mehr von Ihnen gehört.
Haben Sie meine Ausführungen weiter gebracht? Oder gibt es noch Nachfragen?

Ich bitte Sie um ein kurzes Feedback.

Viele Grüsse

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Habe über andere Dateien 8gbftei bekommen
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Hab6 über andere Dateien 8 GB frei bekommen
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ich habe über andere Dateien 8 GB frei bekommen
Experte:  Christoph Geiser hat geantwortet vor 10 Tagen.

Klasse, das freut mich doch.
Dann würde ich die Frage soweit erstmal abschliessen.

Falls Sie mit meinen Bemühungen und Möglichkeiten, die wir durchgegangen sind, zufrieden sind würde ich mich über eine positive Bewertung freuen (auch wenn wir das Problem mit diesen Wegen nicht endgültig eliminiert haben) - nur so werde ich für Aufwände auch entlohnt.

Selbstverständlich gilt das Zufriedenheitsversprechen - Sie müssen natürlich nicht unbedingt eine Bewertung abgeben ;)

Ich wünsche Ihnen auf jeden Fall einen guten Rest der Woche.

Viele Grüsse