So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an iDoc.
iDoc
iDoc, Sonstiges
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 810
Erfahrung:  ehem. Apple-Mitarbeiter (4 Jahre), iPhone-Service seit 2007.
68534400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
iDoc ist jetzt online.

Ich habe ein frei gekauftes iphone 4 s mit einer neuen sim-Karte

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe ein frei gekauftes iphone 4 s mit einer neuen sim-Karte (2014) von A1.
Seit dem letzten update auf iOs 7.1.2 funktioniert das mobile Internet nicht mehr.Es lässt sich nicht konfigurieren. Auch die Fachkräfte im A1 Shop in Lienz konnten mir nicht helfen.
Meine e-mail: *****@******.***
iDoc :

Sehr geehrter Kunde, Guten Tag! Probieren Sie es mal mit diesen Einstellungen: Falls es nicht klappt, sagen Sie Bescheid, dann gehen wir schrittweise weiter vor. Grüße! iDoc P.S.: Um die Einstellungen zu aktivieren, kurz den Flugmodus ein- und wieder ausschalten bzw. Das iPhone neu starten. Evtl. hilft das bereits sofort.

iDoc :

Hallo!

iDoc :

Hier nochmal eine alternative Anleitung: (viele der Punkt e in der unteren Hälfte konfigurieren sich automatisch, aber Sie können Sie auch manuell eingeben):

iDoc :

Name: A1
APN: a1.net
Proxy:
Port:
Nutzername:***@******.***
Passwort: ppp
Server:
MMSC: mmsc.a1.net
MMS-Proxy: 194.48.124.71
MMS-Port: 8001
MCC: 232
MNC: 1
APN-Typ:

Customer:

unter mobiles netz/mobile daten gibt es keine Einstellungsmöglichkeit, außer persönlichen Hotspot konfigurieren

iDoc :

Sehr geehrter Kunde, erscheint unter "Mobiles Netz" kein Punkt "Mobiles Datennetzwerk"? Unter iOS 7 müsste der da sein. Wenn nicht, recherchiere ich das für Sie-

iDoc :

.

Customer:

Unter mobiles Netz gibt es :

Customer:

Unter mobiles Netz gibt es: mobile Daten (ein/ aus) und 3G aktivieren (ein/ aus)

Customer:

Es gibt auch Datenroaming und Persönlichen Hotspot konfigurieren

iDoc :

Sehr geehrter Kunde, alles klar. Das habe ich mir schon gedacht und daher schonmal "vorausgeschrieben". Wenn dieser Punkt fehlt, liegt das an der Konfiguration ihrer SIM-Karte. Dieser Punkt erscheint nur, wenn ein Datenvertrag möglich ist, ich vermute daher einen Defekt der SIM-Karte oder des SIM-Kartenlesers. Machen Sie einen Kreuztest mit der persönlichen Karte eines A1-Mitarbeiters / eines bekannten, ob der Punkt dann erscheint. Wenn ja, liegt es eindeutig an der Karte, und diese muss von A1 ausgetauscht bzw. ihr Vertrag neu konfiguriert werden. Sagen Sie mir Bescheid, welches Ergebnis dieser Test hat. Ich kann ihnen aus Erfahrung berichten, das es immer wieder mal vorkommt, das Sim-Karten falsch "programmiert sind" weil irgendwo ein Haken nicht richtig gesetzt wurde. Die Mobilfunkanbieter reden sich immer zuerst raus :)

iDoc :

Ich vermute zu 70% eine falschbelegung der SIM-Karte (bitte test durchführen), zu 20% ein Softwareproblem (iPhone muss über den Computer aktualisiert werden, nicht am Gerät selbst) und zu 10% einen defekten SIM-Kartenleser.

Customer:

Das hat sich der Mitarbeiter vom A1 Shop auch gedacht und hat mir vor ca. 1 Woche eine neue Simkarte gegeben. Leider ließ sich das Problem damit nicht lösen.

iDoc :

Okay. Dann bleibt noch, das bei ihrem Vetrag ein punkt nicht abgehakt wurde. Versuchen Sie es mit der Karte eines anderen Vertrages.

iDoc :

Das ist in meinen Augen momentan die wahrscheinlichste Mögluchkeit, lässt sich ja einfach mit Kreuztest prüfen.

Customer:

Das Problem ist offensichtlich der Handykauf ohne Vertrag. Bisher haben mir die Mitarbeiter des Shops schon dreimal über ein Konfigurationsprogramm das Internet hergestellt (kostenpflichtig). Angeblich ist das jetzt nicht mehr möglich. Ich wurde vertröstet, auf ein neues update zu warten oder eine prepaid Karte zu kaufen

iDoc :

Hmm, das hört sich in meinen Augen tatsächlich so an, als ob der Anbieter da Mitschuld hat. Sie können das eindeutig feststellen, indem Sie erfolgreich die Karte eines anderen Vertrages im Gerät zum Laufen bringen / der Punkt dann wieder erscheint. Wenn dies auch nicht geht, empfehle ich das zurücksetzen des iPhones über ihren PC (iTunes). Ich kann ihnen dazu eine Anleitung zukommen lassen, wenn es dazu kommt. Als drittes ist evtl. ein Problem mit dem Kartenleser des iPhones anzunehmen - unwahrscheinlich, aber möglich. Probieren die einfach den ersten punkt nochmal aus, wenn Sie dazu kommen, wir gehen dann schrittweise weiter. Sollte das klappen, haben Sie in meinen Augen Anspruch auf Rückerstattung des Geldes über den Shop, weil Sie falsch beraten wurden. Grüße! iDoc

iDoc :

(Das zurücksetzen über den PC ist "gründlicher", als wenn Sie es am Gerät selbst machen, daher ...)

iDoc :

Hier bezahlen Sie nur einmal, bis ein Problem gelöst ist, also halten Sie sich in nächster Zeit an mich ;)

Customer:

Das Rücksetzen über i-tunes habe ich auch schon versucht

iDoc :

Oh, okay. Also komplett löschen und neu bespielen? Das ist in diesem Fall der wichtigste Punkt ...

iDoc :

(Über den sog. "DFU-Modus" ...)

iDoc :

(Dann kann ein Softwareproblem kategorisch ausgeschlossen werden.)

Customer:

Wie geht das?

iDoc :

Zuerst müssen Sie ihre Daten sichern, entweder über iCloud oder in iTunes. Dann:

iDoc :

1. Starten Sie iTunes.

2. Schließen Sie nun das Gerät an ihren Rechner an.

3. Halten sie am Gerät den Home-Button (unter dem Bildschirm) sowie den An/aus-Schalter ) oben rechts gleichzeitig für ca. 10 Sekunden gedrückt, bis der Bildschirm schwarz wird. Dann lassen Sie die An/Aus-Taste los und halten nur noch die Home-Taste für einige weitere Sekunden gedrückt, bis iTunes meldet, das ein „Gerät im Wartungszustand“ erkannt wurde. Klicken Sie auf „OK“, und stellen Sie das Gerät wieder her.

4. Nachdem das Gerät wiederhergestellt wurde (je nach Geschwindigkeit ihrer Internetverbindung und Alter des Gerätes zwischen 8 Minuten und einer Stunde), befindet sich das Gerät im Auslieferungszustand. Sie können sich nun mit ihrer Apple-ID anmelden, gekaufte Inhalte (z. B. Apps und Musik) aus der Einkaufsliste im jeweiligen Programm wieder kostenlos laden oder direkt aus einer Datensicherung wiederherstellen.


iDoc :

Das ist praktisch "Tabula Rasa", die Systemsoftware wird von außen zu 100% frisch aufgespielt, im Gegensatz zu normalen Updates.

Customer:

genau diese Punkte habe ich vor kurzem durchgeführt, ich probiere es gerne nochmal

iDoc :

Nein, nochmal ist nicht notwendig. Das verändert nichts ...

iDoc :

das bedeutet, wir können das Problem weiter eingrenzen:

iDoc :

ENTWEDER ihr SIM-Kartenleser am Gerät ist das Problem (wie gesagt, sehr unwahrscheinlich), ODER A1 ist das Problem. Sie müssen nun den o. g. Kreuztest durchführen, dann haben Sie das Problem eindeutig eingegrenzt :)

Customer:

Diesen Krueztest kann ich nur mit der sim-karte eines anderen Handys machen, oder? Das geht erst morgen

iDoc :

Probieren Sie es mit anderen Vertragskarten, wie gesagt, gerne auch A1, oder die Karte eines anderen österreichischen Anbieters von Freunden / Bekannten, die auch ein iPhone 4 / iPhone 4s haben. Genau, das wird wohl leider erst morgen gehen ... schreiben Sie mir einfach, was dabei herauskommt. Ich lasse den Chat offen und erwarte ihre Rückmeldung. Sie wissen, was zu tun ist, wenn andere Karten laufen - machen Sie in diesem Fall A1 die Hölle heiß, es gibt dann keine Ausreden mehr ;)

iDoc :

Also dann, ich nehme an bis morgen? Bitte führen Sie ncoh keine Bewertungdurch , sonst kann cih nicht mehr mit ihnen kommunizieren.

Customer:

Wie erreiche ich Sie morgen? Soll ich die offene Internetseite abspeichern? Oder gibt es eine "Kundennummer?

iDoc :

Sie erreichen mich über die JustAnswer-Seite oder über die von JustAnswer an Sie zugesendeten E-Mails. Bis dann!

Customer:

Danke!

iDoc :

Bis morgen!

Customer:

Ich habe eine Simkarte von 3 vodafone im Shop probieren lassen. Mit dieser funktioniert das mobile Internet. Meine sim-Karte konnten sie nicht überprüfen, weil sie kein freies iphone haben.. Danach bin ich wieder in den A1 Shop gegangen und habe denen gesagt, dass es an der sim-Karte liegen müsse. Das bestreiten sie vehement und erklären, man müsse das i-phone mit einem Konfigurator aus dem Internet konfigurieren. Auf ihren PCs können (oder dürfen) sie das Programm nicht installieren

Customer:

Ich habe eine Simkarte von 3 vodafone im Shop probieren lassen. Mit dieser funktioniert das mobile Internet. Meine sim-Karte konnten sie nicht überprüfen, weil sie kein freies iphone haben.. Danach bin ich wieder in den A1 Shop gegangen und habe denen gesagt, dass es an der sim-Karte liegen müsse. Das bestreiten sie vehement und erklären, man müsse das i-phone mit einem Konfigurator aus dem Internet konfigurieren. Auf ihren PCs können (oder dürfen) sie das Programm nicht installieren

iDoc :

Okay, alles klar. jetzt stellen Sie sich als Metapher vor, sie kaufen ein neues Auto, und nach dem Kauf werden Sie informiert, das das Auto nur mit Sprit fährt, den es nicht an Tankstellen gibt. Wenn die Karte von A1 nicht ohne externes Konfigurationsprogramm funktioniert, stimmt etwas mit der Karte nicht! Die "externe Konfiguration" gibt die Daten, die Sie normalerweise manuell eingeben, nur automatisch für Sie ein. Das ist das erst mal, das ich so etwas höre. Hat A1 ihnen eine Anleitung für diesen höchst ungewöhnlichen Prozess zukommen lassen oder die Vorgehensweise Schritt für Schritt erklärt? Ich kann Sie dabei unterstützen, bin hierbei jedoch komplett auf die Anweisungen von A1 angewiesen. Ich denke weiterhin, das sich das Problem so nicht lösen lässt. Das Produkt ist nicht ohne technisches Wissen einsetzbar, in meinen Augen rechtfertigt das die sofortige Kündigung des Anbieters. Grüße! iDoc

Customer:

Ich wäre sehr froh, wenn Sie mich bei dieser Konfiguration unterstützen. Bitte schicken Sie mir eine mail, um welche Uhrzeit das ca. sein wird, damit ich nicht den ganzen Tag den Bildschirm überwachen muss

iDoc :

Sehr geehrter Kunde, können wir das morgen gegen 14:00 Uhr versuchen? Ich kann ihnen jedoch nichts versprechen, da ich hier blind über das internet mit einem Providervorgang, der nicht standardisiert ist, arbeiten muss. Grüße! iDoc

Customer:

Ich habe gestern ein iphone Konfigurationsprogramm heruntergeladen. Wenn ich die iPCU.exe öffne, erhalte icch die Meldung: Der Prozedureinsprungspunkt sqlite3_wal_checkpoint wurde in der DLL Programm Files(x86)\Common Files\Apple\AppleApplication Support\CFNetwork.dll nciht gefunden

Customer:

Dann erscheint: Laden Sie das iphone Konfigurationsprogramm von www.apple.com/de/support/iphone/enterprise herunter und installieren Sie es erneut.

Customer:

Die Seite www.apple.com/de/support/iphone/enterprise wird jedoch sofort geändert auf http://www.apple.com/de/support/iphone/business/

Customer:

Unter Apple Configurator finde ich keinen Download-Button

iDoc :

Sehr geehrter Kunde, entschuldigung, die Rückmeldung ist eben erst bei mir eingegangen. Ich lese jetzt und antwort gleich!

iDoc :

Sehr geehrter Kunde, ich bin kein Windows-Experte, kenne jedoch das Enterprise Configuration Utility gut. Dies ist NICHT, was hier zum Erfolg führen wird. Wenn dies der Weg ist, den ihnen A1 empfiehlt - und nur den sollten wir zusammen gehen - dann führt Sie A1 definitiv an der Nase herum, was ich bereits seit anfang an vermute.

Customer:

Vielleicht habe ich nicht das richtige Konfigurationsprogramm

iDoc :

Es gibt keinen Netzanbieter in Europa, der im GSM-Netz arbeitet, der eine Vorkunfiguration des Mobiltelefones erfordert, damit das mobile Netz einsetzbar ist. Sie benötigen KEIN Konfigurationsprogramm.

iDoc :

Ich dachte, A1 hat ihnen einen spezifischen Weg, das Problem zu lösen, zugesandt? wenn diese nur sagen, sie müssen irgendwie konfigurieren - diese Aussage ist falsch.

Customer:

Kann ich unseren Chat ausdrucken?

iDoc :

Natürlich. ich kann ihnen auch eine zusammenfassung zusenden.

Customer:

Ich bitte darum und bedanke ***** ***** herzlich für Ihre Arbeit.

iDoc und weitere Experten für Mobiltelefon sind bereit, Ihnen zu helfen.
Wie gesagt, um es nochmal zusammenzufassen: Der Einsatz in anderen Netzwerken (CDMA etc.) erfordert evtl andere Konfigurationen. Als Einzelnutzer im GSM-Netz kann eine PROFILkonfiguration eines Smartphones, das auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, nicht vom Anbieter verlangt werden. Normal muss es genügen, diese Daten manuell einzugeben.

Hier eine Abschrift des Chats:
https://www.dropbox.com/s/7ysco8oal6cozrn/Expertenchat.pdf?dl=0

Sagen Sie Bescheid, ob der Anbieter ihnen jetzt dann doch helfen kann, oder ob ihm das zuviel ist und er Sie aus dem Vertrag freigibt. Grüße! iDoc