So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an TEK-IT.
TEK-IT
TEK-IT, Informatiker
Kategorie: Mobiltelefon
Zufriedene Kunden: 76
Erfahrung:  Entwicklung für Win Phone 7 & Android | Tätig in TK-Branche
66668945
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobiltelefon hier ein
TEK-IT ist jetzt online.

Das Handy bringt mir immer "nicht genügend Speicherplatz" wenn

Diese Antwort wurde bewertet:

Das Handy bringt mir immer "nicht genügend Speicherplatz" wenn ich eine App aus dem Playstore runterladen will, obwohl der Speicher fast leer ist.

TEK-IT :

Sehr geehrter Kunde, Sehr geehrte Kundin,


 


vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.de. Sehr gerne stehen meine Kollegen und ich Ihnen bei der Lösung Ihres Problems zur Seite.


 


Bitte lassen Sie mir zur Eingrenzung des Fehlers noch die folgenden Informationen zukommen:


 


- Was wird Ihnen angezeigt (wie viel Speicherplatz ist verfügbar und wie viel belegt) wenn Sie wie folgt vorgehen:



  • Öffnen der Einstellungen

  • Öffnen des Anwendungsmanagers

    • Am unteren Rand sollten Sie nun den Speicherplatz einsehen können.




 


 


 


Mit freundlichen Grüßen,


Robert C. Grimm

Customer:

was ist der Anwendungsmanager? das handy zeigt mir beim speicherplatz 15 gb

Sie finden auf:

http://www.t-mobile.de/handy-hilfe/0,23626,26974-_,00.html#/samsung/galaxy-s4/apps/applikationen-loschen-und-verwalten/

auch eine animierte Anleitung. Bitte folgen Sie bis Seite 2 Schritt 3.

Sie sollten dann im Anwendungsmanager im unteren Teil den Speicherplatz (zugeordnet für Anwendungen) einsehen können.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Habs gefunden, dort steht 50Mb frei und 195 belegt.

Guten Morgen,

das Samsung G. S4 verfügt insgesamt über 16GB Flash-Speicher, wovon für den Nutzer etwas mehr als 7GB zur Verfügung stehen. Diese werden dann unterteilt in Speicher für die Anwendungen, persönliche Daten und ggf. virtuelle SD-Cards.

Bei Ihnen scheint es jedoch bei der Zuteilung zu einem Fehler gekommen zu sein, denn 245MB von ~7GB sind zu wenig für den Anwendungsbereich und wenn der restliche Speicher (siehe Einstellungen / Speicher / Verfügbarer Speicherplatz) gibt es leider keinen Weg die Zuteilung per Hand zu ändern. So bleiben nur die beiden folgenden Wege:

Software-Update
Im Normalfall bleibt ein Android-Smartphone/Tablet der neueren Generationen automatisch auf dem aktuellen Stand. Bitte folgen Sie jedoch sicherheitshalber trotzdem den Anweisungen der folgenden Anleitung und prüfen Sie im Anschluss, ob sich der gewünschte Erfolg eingestellt hat:

http://www.t-mobile.de/handy-hilfe/0,23626,26974-_,00.html#/samsung/galaxy-s4/basisfunktionen/software-update


Werks-Reset
Wichtig: Sichern Sie bitte alle wichtigen Daten vorab!
Dies ist allgemein der letzte Schritt, welcher unternommen werden sollte. Beim Werks-Reset werden alle Daten gelöscht und das Gerät wird von Grund auf neu eingerichtet. Sofern kein grundlegender Fehler in den werkseitigen Initial-Dateien vorliegt, sollte der Fehler damit behoben werden können. In allen anderen Fällen, sollte die Garantieabwicklung weiterhelfen. Eine wieder animierte Anleitung zum Werks-Reset finden Sie unter:

http://www.t-mobile.de/handy-hilfe/0,23626,26974-_,00.html#/samsung/galaxy-s4/basisfunktionen/hard-und-softreset


Zusatz:
Sollten Ihnen die 5 bis ~7GB für den Anwendungsspeicher nicht genügen, so können sie mit einer microSD-Speicherkarte zumindest einige Programm-Dateien auslagern. Dabei benötigt speziell das Samsung G S4 vorab ein entsprechendes ROM. Siehe dazu auch: https://plus.google.com/109774443246850020262/posts/e7bfeW5Vsj6


Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen jederzeit sehr gerne zur Verfügung. Sollte Ihnen die Antwort weitergeholfen haben, so würde ich mich sehr über ein Feedback und eine positive Bewertung freuen.

Mit freundlichen Grüßen,
Robert C. Grimm
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Den Werksreset habe ich leider schon zweimal durchgeführt, dass hat nicht geholfen. Eine MSd habe ich ausserdem eingesetzt.

Bitte beachten Sie auch den Hinweis zum Software-Update und den Zusatz zur microSD.

Sollte beides nicht funktionieren, wobei ein neues "ROM" sehr viel versprechend ist, bleibt nur der Weg über die Garantie. Bitte beachten Sie beim ROM-Flash, dass nur original Samsung-ROMs keinen Einfluss auf die Garantieansprüche nehmen - Sollten Sie sich dabei unsicher sein, so ist auch unabhängig davon der Weg direkt über Samsung möglich.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich habe keine Garantie weil ich das Handy im nichteuropäischen Ausland gekauft habe.

Handelt es sich um ein Original-Produkt oder um ein aus Hong Kong / China stammendes Replikat? Falls Letzteres zutrifft, so kann schlicht gar nicht mehr Speicher verfügbar sein.

Aber bitte seien Sie sich bewusst, dass es auch beim flashen eines Original-Gerätes zu Fehlern kommen kann, wodurch das Gerät selbst unbrauchbar wird. Weitere Anleitungen und eine Vielzahl an verlinkter ROMs finden Sie unter:

http://www.pocketpc.ch/samsung-galaxy-s4-root-rom/189128-firmware-sammlung-stand-01-12-13-a.html
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wahrscheinlich ist es ein Replikat, es funktioniert soweit auch ganz gut nur mit dem runterladen klappts nicht.

Viele Replikate aus Asien täuschen den Speicher nur vor, so dass in Wirklichkeit oft weniger Funktionen und entsprechend weniger Speicher zur Verfügung stehen. In diesem Fall, können Sie nur noch per App2SD (siehe Playstore) prüfen, ob Sie damit das Problem umgehen können.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wie kann ich denn flashen oder das rom runterladen?

Nochmal der Hinweis, dass damit unter Umständen das gesamte Gerät unbrauchbar wird!

http://www.pocketpc.ch/samsung-galaxy-s4-root-rom/189128-firmware-sammlung-stand-01-12-13-a.html

 

Verwendung auf eigene Gefahr!

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Also das flashen geht auch nicht, der Computer erkennt das Handy nicht. Ich habe meine Rufnummer portieren lassen und seit dem kann ich nicht das kleinste App runterladen.

Die Rufnummer-Portierung sollte damit nichts zu tun haben. Durch die alltägliche Nutzung oder ein "zu viel" installierte App wird nun jedoch der Speicher voll sein. Prüfen Sie, ob Dateien wie z.B. Downloads oder andere Apps gelöscht werden können.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich habe schon fast alles auf dieSD Karte verschoben. Manches geht aber wahrscheinlich nicht.

Genau, jede Anwendung muss es jeweils teilweise oder komplett zulassen (App2SD). Nur die privaten Dateien können Sie beliebig und ohne weitere Einschränkungen auf die SD-Karte verschieben.
TEK-IT und weitere Experten für Mobiltelefon sind bereit, Ihnen zu helfen.