So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Mobbing
Zufriedene Kunden: 2
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mobbing hier ein
ragrass ist jetzt online.

Ich werde am Stall gemobbt und der Stallbetreiber nimmt die

Kundenfrage

Ich werde am Stall gemobbt und der Stallbetreiber nimmt die Lügen für wahr. Nun soll ich das Paddock verlassen und mein Pferd in drei Tagen in eine Box stellen.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Hessen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Es wurde mir gewünscht dass mein Pferd plastik frisst. Und aber erzählt ich hätte dies gesagt. Obwohl ich den schriftlichen Beweis habe. Persönliche Gegenstände wurden ohne Absprache verlegt. Trotz Absprache wurde es wiederholen, sobald ich den Hof verlassen habe. Mein Pferd wurde im Winter durch die Anschaffung einer Futterstelle nicht ausreichend versorgt, da rangniedrig. ( eine Futterstelle mit drei Fressplätzen für vier Pferde)
Gepostet: vor 7 Monaten.
Kategorie: Mobbing
Experte:  Holger Traub hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
bitte erlauben Sie mir zur abschließenden Prüfung noch folgende klarstellende Fragen:
Von wem werden Sie gemobbt? Von dem Stallbetreiber?

In welchem Verhältnis stehen Sie zu diesem (Angestellte(r) oder Unterstellungsvertrag für das Pferd)?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies über den Premiumservice hinzubuchen. Wir vereinbaren dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Kanzlei-fuer-Wirtschaftsrecht.de-

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Die modernede Einstellerin steht mit ihrem Pferd auf selben Paddock. Wir haben weiter keinen Kontakt. Sie erzählte nicht nur anderen Einstellen Lügen über mich,sondern auch dem Stallbetreiber. Dieser händigte mir darüber eine Kündigung aus, welche ich nicht annahm und so "nur" das Paddock und nicht den ganzen Stall verlassen muss. Dennoch finde ich das nicht fair.