So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Mitsubishi
Zufriedene Kunden: 4431
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mitsubishi hier ein
experteer ist jetzt online.

Someone can tell me. what's in this tank at the filler neck?

Kundenfrage

Good day, someone can tell me. what's in this tank at the filler neck? and what happens if the thing is clogged? Picture attached! have a Mitsubishi Eclipse 3.8 GT from 2007. When I put the oil lid on it smells extremely of gasoline or gasoline fumes. The fuel injectors have been checked and are ok. what else can be that gasoline or gasoline steam comes into the engine? I noticed that the filler neck was powder-coated in blue can it be burned in this container?
Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Mitsubishi
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
The engine previously had an engine damage and smelled of gas then. We suspected the fuel injectors, but they are ok. now the engine has been rebuilt and after 30 minutes it smells again extremely of gasoline or gasoline, exhaust gas or petrol fumes
Experte:  experteer hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Ich sehe, dass Ihre Anfrage aus Deutschland kommt, ist eine Antwort auf Deutsch ebenso möglich? Gern antworte ich auch auf Englisch.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Guten Tag, deutsch ist mir sogar lieber
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Hatte bisher nur mit Mechanikern aus der USA geschrieben, weil hier 95% der Leute den Wagen und Motor nicht kennen.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 5 Monaten.

Ok soweit ich verstanden habe hatten Sie einen Motorschaden, seit dem riecht es immer wieder nach Benzin.

Der Behälter am Einfüllstutzen ist der Aktivkohlefilter, dieser speichert die Kraftstoffdämpfe die im Tank entstehen und gibt diese dann über den Krümmer dem Motor bei.

Es muss eine Leitung vom Filter zum Krümmer oder Ansaugrohr gehen. Irgendwo entweder am Filter selbst oder im Motorraum ist ein kleines Ventil, das sogenannte Regenerierventil, dieses gibt immer wieder kleine Mengen Kraftstoffdampf in den Motor. Wenn die Leitung irgendwo unterbrochen ist kann Kraftstoffdampf austreten und falschluft gezogen werden, was dann zu einer höheren Verbrennungstemperatur führt. Dies wiederum kann zu Motorschäden führen.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 5 Monaten.

Ich selbst kenne den Motor zugegebener maßen auch nicht direkt, versuche aber trotzdem gern Ihnen zu helfen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Der Motor ist gerade neu überholt und 100% in Ordnung. Ich habe den Motor am Samstag eingebaut und das erste mal auch gestartet die ersten 15 bis 20 min lief er wunderbar aber dann hörte ich wie die hydrostössel immer lauter wurden und hab den öldeckel auf gemacht und es riecht wieder nach Benzin oder Benzin Dampf. Der Motorenbauer sagt er hat die einspritzdüsen geprüft.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Was passiert wenn dieser aktivkohle Filter zu ist?
Experte:  experteer hat geantwortet vor 5 Monaten.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Wenn der Filter zu ist steigt der Druck im Tank, dass kann durchaus den Kraftstoffdruck verändern, so dass mehr eingespritzt wird als beabsichtigt. Auch der Kraftstoffdruckregler kann dann nicht mehr viel machen, da dieser ja auch nur den Rücklauf öffnet , da im tank aber zu viel Druck ist kann der Kraftstoffdruck nicht richtig entweichen.

Dann sollte aber der Tankdeckel wenn der Motor einige Minuten gelaufen ist stark zischen wenn Sie diesen auf machen, da hier Überdruck drauf ist.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Dieses tankrohr ist blau gepulvert worden. Und soviel ich weis wird pulver mit 200 grad eingebrannt. Meine Befürchtung ist das da was geschmolzen ist. Möchte sie jetzt aber nicht nur auf die Sache beeinflussen
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ich habe da keinen kraftstofdruckregler gesehen, liegt der nicht normaler weise an der fuel rail wo die einspritzdüsen dran sind?
Experte:  experteer hat geantwortet vor 5 Monaten.

Das kann durchaus sein, können Sie irgendwie prüfen ob dort noch Luft durch geht?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ja ich kann das tankrohr heute Nachmittag ausbauen und Nebel durch pusten oder allgemein durch pusten.
Experte:  experteer hat geantwortet vor 5 Monaten.

Es reicht den normal durch zu pusten.

Ok Sie haben schon den Motor mit den Einzelfunkenzündspulen, dieser hat auf meinen Explosionszeichnungen keinen Kraftstoffdruckregler mehr.

Wenn Sie ein Multimeter haben testen Sie trotzdem die Einspritzdüsen noch einmal durch ( vorsichtshalber), diese müssen alle in etwa den gleichen Innenwiderstand haben ( plus minus wenige Ohm). Weicht eine stärker ab, kann das auch das Einspritzverhalten beeinflussen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Zum Motor gehen nur zwei Leitungen die mit Benzin zu tun haben die benzinleitung und diese benzindampfleitung. Ich bin gerade leider auf der Arbeit und kann nachher erst genaue Fotos von den Leitungen zum Motor machen. Die einspritzdüsen checke ich auch direckt so wie sie es gesagt haben
Experte:  experteer hat geantwortet vor 5 Monaten.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Sie können sich auch gern in diesem Chat melden wenn Sie zu Hause sind und alles untersucht haben, setzen Sie hierzu die Unterhaltung in diesem Chat fort.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ok vielen Dank. Ich melde mich wenn ich soweit bin. Bis später
Experte:  experteer hat geantwortet vor 5 Monaten.

Sehr gern

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Hat ein wenig länger gedauert als geplant. Die einspritzdüsen haben alle 6 genau 11.6 Ohm. Mache mich an die Arbeit das tank Rohr zu demontieren. Ist es dabei egal von wo es durchgepustet werden soll? Die letzten zwei Bilder zeigen die einzige Verbindung von Benzin und Benzin Dampf zum Motor
Experte:  experteer hat geantwortet vor 5 Monaten.

Die Werte der Einspritzdüsen sehen gut aus, das durchblasen ist egal von welcher Seite.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 5 Monaten.

Die Leitung auf dem ersten Bild, sieht aus wie die Entlüftungsleitung für den Tank.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Bei mir ist das erste Bild dieses hier
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Wenn ich durch diese offene Leitung Puste blubbert es im Tank
Experte:  experteer hat geantwortet vor 5 Monaten.

Dann bitte einmal in die andere Richtung pusten.

Da erste Bild ist bei mir das an der Drosselklappe.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ach so ok das Ventil an der drosselklappe zeigt genau 23 Ohm an. Habe noch eins hier vom selben Motor was auch 23.2 Ohm anzeigt. Probiere eben von der anderen seite
Experte:  experteer hat geantwortet vor 5 Monaten.

Ich meine dass dieses Ventil das Regenerierventil aussieht, und der Schlauch zum Aktivkohlefilter führen könnte.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ja diese Leitung geht von vabor Kanister nach forne hin an die ansaugbrücke, hinter der drosselklappe
Experte:  experteer hat geantwortet vor 5 Monaten.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Dann ist das die Leitung welche ich eingangs meinte, über welche Kraftstoffdämpfe in den Motor gleitet werden.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ja ist für mich ein wenig kompliziert aufgebaut, eine Leitung geht vom Tank in diesen Runden Behälter am Tank Rohr von da aus geht eine Leitung in den Kanister, vom Kanister geht eine Leitung zum Motor und eine Leitung über ein weiteres Ventil nach außen. Und von diesem runden Behälter am tankrohr geht nochmal eine Düne Leitung ins tankrohr selber
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Wenn ich von der anderen seite durch puste blubbert es auch im Tank bis ein wiedererstand kommt, und die Luft kommt dan wieder zurück.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Hab jetzt beide Schläuche ab gemacht. Als von der oder von der anderen seite. Die Luft geht in beide Richtungen durch. Ich meine jetzt die zwei dickeren Leitungen. An der dünnen Leitung habe ich noch nichts probiert. Ist das richtig so das es in beide Richtungen geht User sollte eine Richtung geschlossen sein?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Also egal in welche Richtung man die Leitungen durch pustet, es funktioniert in alle Richtungen. Bis auf die Leitung zur ansaugbrücke das Ventil ist geschlossen. Wenn ich dort den Schlauch ab ziehe geht die Luft auch da durch
Experte:  experteer hat geantwortet vor 5 Monaten.

Vielen Dank für Ihre Antworten.

Ok die Leitungen sind frei, dass es in beide Richtungen geht ist normal.

Leider habe ich keine Ansätze mehr, wo noch weiter gemacht werden könnte, da der Motor wirklich sehr speziell ist.

Ich gebe die Anfrage wieder an meine Kollegen frei, eventuell hat noch jemand eine Idee.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ok schade. Tut mir leid für die schlechte Beschreibung meinerseits