So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RADr.Traub.
RADr.Traub
RADr.Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 30040
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RADr.Traub ist jetzt online.

Einen schönen Guten Morgen, ich habe 2 Probleme mit meinem

Kundenfrage

Einen schönen Guten Morgen,
ich habe 2 Probleme mit meinem Vermieter.
Problem 1 ist die Nebenkostenerhöhung, wir wohnen nun 6 Jahre in der Wohnung und unsere Nebenkosten lagen bei 300 Euro Pro Monat nun haben wir eine Nachzahlung von 200 Euro erhalten und gleich einen Brief dazu, dass ab Januar 2023 Nebenkosten in Höhe von 600 Euro im Monat zu zahlen sind.
Unsere Kaltmiete Beträgt 540 Euro mit Nebenkosten haben wir monatlich 885 Euro gezahlt und nun soll ab Januar 2023 eine Miete + Nebenkosten von 1145 gezahlt werden. Ist das so Richtig
2. In unserer Wohnung ist ein erheblicher Wasserschaden, das Laminat wurde auf ca. 5 Meter aufgerissen um an die Rohre zu kommen, aber auch der Restlaminat ist aufgequollen nun gleicht unsere Wohnung einer Baustelle auch Wände sind betroffen, die Arbeiten wurden vor ca. 3 Wochen durchgeführt nun kümmert sich anscheinend keiner mehr um das Problem.Fachassistent(in): Gibt es eine Kopie des Vertrages?
Fragesteller(in): Ja
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein
Gepostet: vor 19 Tagen.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  RADr.Traub hat geantwortet vor 19 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank ***** ***** Anfrage über das Portal JustAnswer.

Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld, während ich Ihre Anfrage rechtlich prüfe und Ihnen eine Antwort formuliere. Dies kann ein paar Minuten dauern.

Mit freundlichen Grüßen

-Rechtsanwalt-

Experte:  RADr.Traub hat geantwortet vor 19 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank ***** ***** Anfrage über JustAnswer.

Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft. Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Ein Vermieter darf die Nebenkostenvorauszahlungen nur erhöhen, wenn dies im Vertrag vereinbart ist und/oder eine Jahresabrechnung vorgelegt wird, die wesentlich höhere Nebenkosten ausweist.

Denn die Gesamtsumme der Nebenkosten/12 ergibt die neue Vorauszahlung. Wenn hierüber auf die rund Euro 600 pro Monat gekommen wird, dann ist das Verhalten des Vermieters rechtmäßig.

Denn dieses Geld geht ja nicht in seine Tasche, sondern ist an die Versorger zu bezahlen. Bezüglich des benannten Schadens an der Mietsache können Sie gegenüber dem Vermieter eine Mietminderung durchsetzen.

Je nach Umfang der Beeinträchtigung dürfte diese zwischen 3 % bis 5 % liegen.

Im Streitfall hat hierüber ein Gericht zu entscheiden.

Die Mietminderung kann bis zur Schadensbeseitigung vom Mietzins abgezogen werden.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen. Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.

Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen). Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.

Mit freundlichen Grüßen

-Rechtsanwalt-

Experte:  RADr.Traub hat geantwortet vor 13 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

-Rechtsanwalt-