So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 8811
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Guten Tag, Guten Tag, Guten Tag, Fachassistent(in): In

Kundenfrage

Guten Tag, Guten Tag, Guten Tag,
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): Guten Tag
Fachassistent(in): Guten Tag. Wie kann ich Ihnen helfen?
Fragesteller(in): Guten Tag, unser Vermieter hat die Kündigung unseres MIetvertrages zu 31.07. vorbereitet. Wir wohnen bald 5 Jahre hier. Begründung sind umfangreiche Renovierung, Heizung Elektrik, Badzimmer. Wir möchten die Kündigung so nicht einfach unterschreiben. Welche Rechte haben wir?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Mein Lebensgefährte ist Englisch Lehrer, seit der Pandamie unterrichtet er zu 80 % im Homeoffice per Skype etc. IN der jetzigen Situation ist schwierig eine passende 3 Raum Wohnung zu finden. Ein Umzug würde mehrere Ausfälle bedeuten. Die Info zur Renovierung wurde uns telefonisch mitgeteilt. Vielen Dank ***** ***** Karin Petermann
Gepostet: vor 16 Tagen.
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wie kann ich Ihnen mit der Angelegenheit konkret behilflich sein? Welche Frage haben Sie dazu?

Mit freundlichen Grüßen

Kianusch Ayazi, LL.B. (BLS), LL.B. (UNISA)

- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ist die Kündigung mit der Begründung zur Renovierung wirksam? Welche REchte haben wir?
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 16 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Unterschreiben müssen und sollten Sie eine Kündigung in keinem Fall.

Ein Wohnraum-Vermieter darf den Mietvertrag gemäß § 573 BGB nur kündigen, wenn er ein berechtigtes Interesse hieran hat. Dieses besteht nicht grundsätzlich bei Renovierungsarbeiten. Vielmehr sind Renovierungsarbeiten ggf. im Rahmen des bestehenden Mietverhältnisses durchgeführt werden. Nur ausnahmsweise kann der Vermieter bei besonders umfassenden Sanierungsarbeiten ein berechtigtes Interesse an der Kündigung haben. Dies setzt jedoch voraus, dass er begründen und nachweisen kann, dass für ihn ganz erhebliche Nachteile damit einhergingen, das Mietverhältnis bei Durchführung der Sanierungsarbeiten fortzuführen. Dies kann der Vermieter nicht einfach ins Blaue behaupten, sondern er muss dies in der Kündigung genau und nachvollziehbar angeben.

Sofern Sie danach mit der Kündigung nicht einverstanden sind, sollten Sie diese zurückweisen. Der Vermieter hat das Recht eine Räumungsklage zu erheben und dabei zu behaupten, dass seine Kündigung wirksam war. Sodann muss das Gericht hierüber entscheiden. Vor Gericht ist der Vermieter für die Wirksamkeit seiner Kündigung beweispflichtig. Üblicherweise legen Gerichte strenge Maßstäbe bei der Prüfung einer vermieterseitigen Kündigung an.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Auskunft behilflich sein.
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne an. Vielen Dank.

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 6 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer Kianusch Ayazi, LL.B. (BLS), LL.B. (UNISA) - Rechtsanwalt -