So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RARobertWeber.
RARobertWeber
RARobertWeber, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 3858
Erfahrung:  Zweites juristisches Staatsexamen
55358529
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RARobertWeber ist jetzt online.

Guten Tag Ich hätte eine Frage wegen dem Mietrecht. Hallo

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten TagIch hätte eine Frage wegen dem Mietrecht. Hallo Markus
Habe heute ein E Mail von Ihnen Rechtsanwalt erhalten.
Möchte gerne wissen was der Anlass und Grund für dieses Schreiben ist?
Bitte um eine Erklärung und Stellungnahme.Wie geht man mit so einen Schreiben um wenn man das von einer Vermieterin bekommen hat nach den Anwaltsbrief von mir?In diesen Anwaltsbrief ist es darum gegangen das mein Anwalt sie drauf hingewiesen das sie die Quartalsmäsige Besichtigung unterlassen soll und heute ist dieses Schreiben von Ihr gekommenSoll man auf so ein Schrieben antworten oder nicht dieses Schreiben ist bei Whatsapp gekommenMit freundlichen GrüßenPetrovitsch Markus

Sehr geehrter Ratsuchender,
 bitte warten Sie einige Minuten, während ich eine Antwort formuliere.
 Mit freundlichen Grüßen,
Robert Weber
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ok danke ***** ***** kein Problem :-)

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

legen Sie diese WhatsappNachricht einfach Ihrem Anwalt vor. Der kennt die Situation am besten und kann dann angemessen reagieren. Wenn Sie jetzt am Anwalt vorbei mit der Vermieterin reden, irritiert das nur den Anwalt und kann schlimmstenfalls seine ganze Strategie zunichte machen.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" jederzeit zur Verfügung. Bitte denken Sie daran, eine positive Bewertung zu hinterlassen, wenn die Antwort Ihnen geholfen hat, damit der eingesetzte Betrag an mich ausgezahlt werden kann. Sie können selbstverständlich auch nach einer Bewertung jederzeit sehr gerne Nachfragen stellen.

Mit freundlichen Grüßen,
 Robert Weber
 Rechtsanwalt
 Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung und erfolgt nach bundesdeutschem Recht. Wenn Sie außerhalb Deutschlands leben, teilen Sie dies bitte mit.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Also Sie würden mir selber nicht schreiben zu empfehlen? Was passiert wenn man das den Anwalt vorlegt ?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Wenn Sie das Ihrem Anwalt vorlegen, wird er das Schreiben prüfen und der Vermieterin die Fragen beantworten. Und ja, ich empfehle, das Schreiben dem Anwalt vorzulegen.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" jederzeit zur Verfügung. Bitte denken Sie daran, eine positive Bewertung zu hinterlassen, wenn die Antwort Ihnen geholfen hat, damit der eingesetzte Betrag an mich ausgezahlt werden kann. Sie können selbstverständlich auch nach einer Bewertung jederzeit sehr gerne Nachfragen stellen.

Mit freundlichen Grüßen,
 Robert Weber
 Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung und erfolgt nach bundesdeutschem Recht. Wenn Sie außerhalb Deutschlands leben, teilen Sie dies bitte mit.


Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Und wie sieht es aus wenn so ein Fall geklärt ist? wann kann man dann wieder selber mit der Vermiterin reden?
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ich kenne mich da nicht aus deshalb frage ich

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
 Sie können bezüglich anderer Themen immer mit der Vermieterin reden. Nur Sachen mit direktem Bezug zu dem Anwaltsauftrag sollten Sie über den Anwalt klären lassen.
 Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" jederzeit zur Verfügung. Bitte denken Sie daran, eine positive Bewertung zu hinterlassen, wenn die Antwort Ihnen geholfen hat, damit der eingesetzte Betrag an mich ausgezahlt werden kann. Sie können selbstverständlich auch nach einer Bewertung jederzeit sehr gerne Nachfragen stellen.
 Mit freundlichen Grüßen,
 Robert Weber
 Rechtsanwalt
 Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung und erfolgt nach bundesdeutschem Recht. Wenn Sie außerhalb Deutschlands leben, teilen Sie dies bitte mit.

RARobertWeber und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Dürfte ich noch fragen wann man die Sache wieder selber reden kann was die Anwaltssache betrifft wenn alles geklärt ist oder?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Sie dürfen jederzeit mit der Vermieterin über alles reden, auch darüber, weswegen Sie den Anwalt beauftragten. Es wäre nur nicht sonderlich klug und sollte vermieden werden. Spätestens wenn die Tätigkeit des Anwalts beendet ist, sollten Sie mit der Vermieterin über alles reden.

Mit freundlichen Grüßen,
 Robert Weber
 Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ich muss sagen das mit den Mietrecht ist ziemlich kompelziert

Sehr geehrter Ratsuchender,

Mietrecht hat in der Tat seine Tücken. Das ist aber eher normales Mandatsverhalten, und gilt für alle Rechtsbereiche.

Mit freundlichen Grüßen,
Robert Weber
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Und wie weiß man ob die Tätigkeit von einen Anwalt beendet ist oder nicht ich habe keine Erfahrung weil das das erste Mal in meinen Leben ist das ich bei einen Anwalt gewesen bin

Sehr geehrter Ratsuchender,
fragen Sie einfach Ihren Anwalt. Besprechen Sie mit ihm, worüber Sie mit der Vermieterin reden können, und welche Themen Sie besser meiden können. Seine Tätigkeit ist beendet, wenn er Ihnen die Abschlußrechnung übersendet.
Mit freundlichen Grüßen,
Robert Weber
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Bekommt man die Abschlussrechnung auch wenn man Rechtsschutzversichert ist?

Sehr geehrter Ratsuchender,
auch dann muß der Anwalt eine Abschlußrechnung übersenden.
Mit freundlichen Grüßen,
Robert Weber
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ahh das wusste ich nicht vielen Dank ***** ***** waren sehr hilfreich

Immer gerne.