So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RADr.Traub.
RADr.Traub
RADr.Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Miet- & WEG-Recht
Zufriedene Kunden: 26689
Erfahrung:  Rechtsanwalt
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Miet- & WEG-Recht hier ein
RADr.Traub ist jetzt online.

Hab nur eine Frage habe eine Wohnung vermietet nun ist meine

Diese Antwort wurde bewertet:

hab nur eine Frage habe eine Wohnung vermietet nun ist meine Mieterin gestorben und ihr Mann wird ausziehen. Wie ist da der Kündigungszeitraum
Fachassistent(in): Wann wurde der Vertrag ursprünglich unterzeichnet?
Fragesteller(in): moment kurz
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): am 27.02.2008

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Bei Tod des Mieters ist § 580 BGB relevant.

Hiernach muss innerhalb einer Frist von einem Monat ab Tod nach der gesetzlichen Kündigungsfrist (3 Monate) gekündigt werden.

Die Kündigung hat schriftlich und nachweislich ggü. den Erben zu erfolgen.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RADr.Traub und weitere Experten für Miet- & WEG-Recht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
meiner Mieter ist über 70, ich denke mal die Tochter die in Bayern lebt wird ihn mitnehmen wir haben seit einigen Monaten kein gutes Verhältnis mehr, bin ich abgesichert wenn er bei Nacht und Nebel auszieht. Wir haben über den Tod meiner Mieterin von der Nachbarin erfahren